Kia Stonic: Bremsanlage

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Bremsanlage

Spezialwerkzeuge
SPEZIALWERKZEUGE



Verwendungszweck
09581-11000
Spreizvorrichtung

Aufweiten des Kolbens der Bremsscheibe vorn
09580-0U000
Bremskolben-Einsteller

"Aus- und Einbau des hinten Scheibenbremskolbens"
SCC-Reflektor
09964-C1100

Reflektor zur Ausrichtung des SCC-Radars
Kalibrierungsstrahl
09964-C1200

Laser zum Erkennen des Fahrzeugmittelpunkts.
Tripode
09964-C1300

SCC Reflektor oder vertikale / horizontale Laserunterstützung.

Fehlersuche
Fehlersuche
TABELLE NACH FEHLERSYMPTOMEN GEORDNET

Die nachfolgende Tabelle verwenden, um die Störungsursache zu ermitteln. Die Nummern zeigen die Priorität der wahrscheinlichen Ursachen des Problems an.

Die einzelnen Teile der Reihe nach prüfen.

Beschädigte Teile bei Bedarf ersetzen.

Problem
Mögliche Ursache
Referenz
Pedal hängt zu tief oder
schwammiger Pedaldruck
1. Bremsanlage undicht, Bremsflüssigkeitsverlust
2. Luft in der Bremsanlage
3. Bremskolben-Dichtringe verschlissen oder beschädigt
4. Spiel der hinteren Bremsbacke (falsch eingestellt)
5. Hauptzylinder (defekt)
reparieren
entlüften
ERSETZEN
einstellen
ERSETZEN
Bremse schleift
1. Bremspedalspiel zu klein
2. Hebelweg der Feststellbremse zu gering
3. Feststellbremsseilzug (klemmt)
4. Spiel der hinteren Bremsbacke (falsch eingestellt)
5. Bremsklotz oder Bremsbacke, gebrochen oder verformt
6. Bremskolben sitzt fest
7. Bremskolben eingefroren
8. Verankerung oder Schuh (defekt)
9. Bremskraftverstärker, Unterdrucksystem undicht
10. Hauptzylinder (defekt)
einstellen
einstellen
reparieren
einstellen
ERSETZEN
ERSETZEN
ERSETZEN
ERSETZEN
reparieren
ERSETZEN
Ziehende Bremse
1. Bremskolben sitzt fest
2. Bremsklotz oder Bremsbacke verölt
3. Bremskolben eingefroren
4. Bremsscheibe, Riefenbildung
5. Bremsklotz oder Bremsbacke, gebrochen oder verformt
ERSETZEN
ERSETZEN
ERSETZEN
ERSETZEN
ERSETZEN
Harter Pedaldruck, aber
unzureichende Bremswirkung
1. Bremsanlage undicht, Bremsflüssigkeitsverlust
2. Luft in der Bremsanlage
3. Bremsklotz oder Bremsbacke verschlissen
4. Bremsklotz oder Bremsbacke gebrochen oder verformt
5. Spiel der hinteren Bremsbacke (falsch eingestellt)
6. Bremsklotz oder Bremsbacke verölt
7. Bremsklotz oder Bremsbacke verglast
8. Scheibe (zerkratzt)
9. Bremskraftverstärker, Unterdrucksystem undicht
reparieren
entlüften
ERSETZEN
ERSETZEN
einstellen
einstellen
ERSETZEN
ERSETZEN
reparieren
Bremsgeräusche
1. Bremsklotz oder Bremsbacke gebrochen oder verformt
2. Befestigungsschraube lose
3. Bremsscheibe, Riefenbildung
4. Gleitstift (abgenutzt)
5. Belag oder Bremsbacke (schmutzig)
6. Belag oder Bremsbacke (blank)
7. Anker oder Gleitstück (defekt)
8. Bremsbelag-Zwischenstück (beschädigt)
9. Bremsbacken-Niederhaltefeder (beschädigt)
ERSETZEN
einstellen
ERSETZEN
ERSETZEN
reinigen
ERSETZEN
ERSETZEN
ERSETZEN
ERSETZEN
Bremswirkung lässt nach
1. Hauptzylinder (defekt)
ERSETZEN
Vibrieren,
Pulsieren der Bremse
1. Bremskraftverstärker (Unterdrucklecks)
2. Pedalspiel
3. Hauptzylinder (defekt)
4. Bremssattel (Beschädigung)
5. Dichtung der Hauptzylinderkappe
6. beschädigte Bremsleitungen
ERSETZEN
einstellen
ERSETZEN
ERSETZEN
ERSETZEN
ERSETZEN
Rattern der Bremse
Das Rattern der Bremse wird normalerweise durch lose oder abgenutzte Teile oder durch blank gescheuerte oder verbrannte Beläge verursacht. Bremsscheiben mit verhärteten Stellen können ebenfalls zum Klappern der Bremse beitragen. Zusätzliche Ursachen für das Rattern der Bremse sind nicht maßhaltige Bremsscheiben, Bremsbeläge, die nicht sicher an den Bremsbacken montiert sind, lose Radlager und verunreinigte Bremsbeläge.


Ein-/ausschalter für beifahrer-airbag
Beschreibung und bedienung Beschreibung Der Fahrer kann den Betriebszustand des Beifahrer-Airbags (Ein- oder Ausschalten) mit diesem Ein-/Ausschalter des Beifahrer-Airbags steuern. D ...

Technische Daten
Überprüfen. überprüfen. Pos. SPEZIFIKATION Hauptzylinder Typ Einfach Innendurchmesser Bremszylind ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung: Scheinwerfer


Beschreibung und bedienung Beschreibung BI-Funktion 1. Definition – Scheinwerfer mit integriertem Abblendlicht und Fernlicht. – Das Licht wird durch Drehen der in die Linse eingesetzten Abschirmung ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020