Kia Stonic: ESC-System (Elektronische Stabilitätssteuerung) / Hinterrad-Drehzahlsensor

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Bremsanlage / ESC-System (Elektronische Stabilitätssteuerung) / Hinterrad-Drehzahlsensor

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

Reparaturverfahren
Ausbau
1.

Hinterräder und -reifen abmontieren.

Anzugsdrehmoment.

107,9 ~ 127,5 Nm (11,0 ~ 13,0 kgm)

2.

Steckverbinder (A) des Hinterrad-Drehzahlsensors abziehen.

3.

Mutter (A) und Schraube (B) lösen.

Anzugsdrehmoment.

(A)8,8 ~ 13,7 Nm (0,9 ~ 1,4 kgm)

(B)7,8 ~ 11,8 Nm (0,8 ~ 1,2 kgm)

4.

Rücksitz ausbauen.

(Siehe Karosserie - "Rücksitzeinheit")

5.

Einstiegsverkleidung entfernen.

(Siehe Karosserie - "Einstiegsverkleidung")

6.

Stecker vom Hinterrad-Drehzahlsensor abklemmen.

PRÜFUNG
1.

Die Ausgangsspannung zwischen der Klemme des Raddrehzahlsensors und Karosseriemasse messen.

  

Zum Schutz des Raddrehzahlsensors beim Messen der Ausgangsspannung muss ein 100 Ω Widerstand wie dargestellt benutzt werden.

2.

Die nderung des Ausgangsspannung des Raddrehzahlsensors mit der normalen nderung der Ausgangsspannung vergleichen, wie nachfolgend dargestellt.

V_niedrig: 0,59 V ~ 0,84 V

V_hoch: 1,18 V ~ 1,68 V

Frequenzbereich: 1 ~ 2,500 Hz

Vorderrad-Drehzahlsensor
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Stecker des Raddrehzahlsensors vorne links 2. Vorderraddrehzahlsensor Reparaturverfahren ...

ESC-OFF-Schalter
Beschreibung und bedienung Beschreibung 1. Über den ESC-OFF-Schalter schaltet der Benutzer das ESC-System aus. 2. Wenn der ESC-OFF-Schalter a ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Reifendruck prüfen


1. Stoppen Sie nach etwa 7 bis 10 km (bzw. 10 Minuten) Fahrt an einer geeigneten Stelle. 2. Verbinden Sie den Füllschlauch (3) des Kompressors (Seite mit montierter Klemme) direkt und schließen Sie dann den Füllschlauch (3) (andere Seite) an das Reifenventil an. 3. Schließen Sie ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020