Kia Stonic: Motormechanik / Kühlsystem

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Motormechanik / Kühlsystem

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1. Kühler
2. Kühllüftereinheit
3. Oberer Kühlerschlauch
4. Unterer Kühlerschlauch
5. Kühlmittelleitung und -schlauch

6. Ausgleichsbehälterschlauch
7. Ausgleichsbehälter
8. Unterer Kühlerträger [rechts]
9. Unterer Kühlerträger [G]

Fehlersuche
Fehlersuche bei Überhitzen des Motors

PRÜFUNG
Maßnahme
SICHTPRÜFUNG
Ausgleichsbehälter auf Kühlmittelmangel prüfen.
Kühlmittel nachfüllen und dann erneut prüfen.
Kühlerdeckel entfernen und Kühlmittel auf Verunreinigung prüfen.
  

Nach Überhitzen des Fahrzeugs beim Entfernen des Kühlerdeckels vorsichtig vorgehen.

Kühlmittel wechseln und dann erneut prüfen.
Auf Undichtigkeit und lose Kühlmittelschläuche (kühlerschlauch, heizungsschlauch, ölkühlerschlauch usw.) prüfen.
Nach Wiedereinbau der Schläuche und Klemmen erneut prüfen.
Montageteil des Wassereinlassanschlusses auf Undichtigkeit prüfen.
Nach Ersetzen des O-Rings erneut auf Undichtigkeit prüfen.
Nach Anziehen auf das vorgegebene Anzugsdrehmoment erneut prüfen.
Antriebsriemen (auf normalen Betrieb der Kühlmittelpumpe) prüfen.
Antriebsriemenspannung einstellen oder Antriebsriemen austauschen.
Montageteil der Kühlmittelpumpendichtung auf Undichtigkeit prüfen.
Nach Ersetzen der Dichtung erneut auf Undichtigkeit prüfen.
Nach Anziehen auf das vorgegebene Anzugsdrehmoment erneut prüfen.
Auf lockeren Kühlmitteltemperatursensor, Kühllüftersteckverbinder und -stift prüfen.
Lockeren Steckverbinder korrekt anschließen.
Bei Beschädigung eines Steckverbinderstifts das entsprechende Teil ersetzen.
Betriebszustand des Kühllüfters prüfen.
- Betriebsstatus durch Ein-/Ausschalten der Klimaanlagen-Heizungssteuerung prüfen.
  

Bei niedriger Außentemperatur findet kein Betrieb statt.

Befestigungszustand des Massekabels prüfen.
Diagnosevorrichtung
Selbstdiagnosecode mittels KDS/GDS überprüfen.
Kühlmitteltemperatursensor, Verkabelung, Steckverbinder usw. prüfen.
Überprüfung der Einheit
Laufrad der Kühlmittelpumpe prüfen.
Kühlmittelpumpe ersetzen.
Auf Fremdpartikel und Zustand des Thermostatventils prüfen.
Einheit nach Entfernen von Fremdpartikeln prüfen.
Thermostatventil auf Festklemmen prüfen.
- Das Thermostat in Wasser mit einer Temperatur von mehr als 95°C tauchen und zum Prüfen des Ventilhubs mindestens 3 Minuten lang aufheizen lassen.
  

Kein Wasser mit einer Temperatur unter 95°C verwenden.

Die Einheit nicht direkt erhitzen, da dies zu einer Beschädigung des Thermostats führt.

Ventilhub prüfen.
- Falls der Ventilhub unterhalb der Vorgabe liegt oder das Ventil klemmt, das Thermostat ersetzen.

Technische Daten
Überprüfen. überprüfen. Beschreibung SPEZIFIKATION Grenzwert Allgemeines Typ Reihenmotor mit 2 ob ...

Kühlmittel
Reparaturverfahren Aus-, Einbau und Entlüftung    Kühlerdeckel nie entfernen, solange der Motor heiß ist. Die unter ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Warnmeldung und Systemsteuerung durch das FCA


Die FCA-Funktion gibt Warnmeldungen und Warnalarme entsprechend der Kollisionsgefahr aufgrund von plötzlich bremsenden, vorausfahrenden Fahrzeugen oder mangelndem Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug aus. Außerdem betätigt es bei entsprechender Unfallgefährdungsstufe die Bremsen. ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020