Kia Stonic: Kühlsystem / Kühlerlüfter

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Motormechanik / Kühlsystem / Kühlerlüfter

Beschreibung und bedienung
Beschreibung

[Klimaanlagen-Ausführung]

Der Kühlerlüfter arbeitet in 2 Stufen (HIGH/LOW). Das Motorsteuermodul (ECM) steuert den Kühlerlüfter entsprechend Kühlmitteltemperatur, Fahrzeuggeschwindigkeit und Betrieb der Klimaanlage.

[Ausführung ohne Klimaanlage]

Der Kühlerlüfter arbeitet in 1 Stufe (HIGH). Das Motorsteuermodul (ECM) steuert den Kühlerlüfter entsprechend Kühlmitteltemperatur, Fahrzeuggeschwindigkeit und Betrieb der Klimaanlage.

Technische daten
Technische Daten

Pos.
SPEZIFIKATION
Lüfterausführung
Abzieher
Lüfter-Geschwindigkeitssteuerung
PWM
Luftmasse (㎥/h)
2050 - 8% min.
Lüfterdrehzahl (1/min)
2150 - 8% min.
Strom(A)
23,3 +10% max.

Schematische darstellungen
Schaltplan

Reparaturverfahren
Kühlerlüfter
1.

Kühler abbauen.

(Siehe Kühlsystem - "Kühler")

2.

Lüfter (A) vom Kühler abbauen.

Anzugsdrehmoment:

4,9 - 7,9 Nm (0,5 - 0,8 kgm)

3.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

Kühllüfterregelung (PWM)

1.

Entfernen Sie den Luftkanal.

(Siehe Ansaug- und Abgassystem - "Luftfilter")

2.

Steckverbinder (A) der Kühllüftersteuerung und Kühllüftersteckverbinder (B) abziehen.

3.

Kühllüftersteuerung (A) entfernen.

Anzugsdrehmoment:

2,8 - 3,3 Nm (0,28 - 0,33 kgm)

4.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

ZERLEGUNG
1.

Kühlerlüfter (A) aus der Kühlerlüftereinheit ausbauen.

Anzugsdrehmoment:

2,8 - 3,3 Nm (0,28 - 0,33 kgm)

2.

Steckverbinder (A) des Kühllüftermotors abziehen und dann die Verkleidungsabdeckung (B) abnehmen.

Anzugsdrehmoment:

2,8 - 3,3 Nm (0,28 - 0,33 kgm)

3.

Lüftermotor (A) von der Kühlerlüfterverkleidung abbauen.

Anzugsdrehmoment.

4,9 - 8,3 Nm (0,50 - 0,85 kgm)

4.

In der umgekehrten Reihenfolge zusammenbauen und Hinweise zum Zusammenbau beachten.

PRÜFUNG
Lüftermotor
1.

Steckverbinder des Lüftermotors vom Widerstand abziehen.

2.

Batteriespannung an die positive Klemme (+) anlegen und Masse an die negative Klemme (-) anschließen.

3.

Kontrollieren, ob der Kühllüftermotor einwandfrei funktioniert.

Ausgleichsbehälter
Reparaturverfahren Ein- und Ausbau. 1. Ausgleichsbehälterschlauch (A) sowie den Turboladerwasserleitungsschlauch (B) entfernen. 2. A ...

Kühler
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Kühler 2. Oberer Kühlerschlauch 3. Unterer Kühlerschlauch 4. Kühlmittelleitung und -schlauch ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung: Zündsperrenschalter


Technische daten Technische Daten Pos. Technische Daten Betriebsspannung Gleichstrom 12,5V Arbeitskraft Ausgangsposition: 0,25 ± 0,15 N (0,025 ± 0,015 kg) Volle Betätigungsposition ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020