Kia Stonic: Kühlsystem / Kühler

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Motormechanik / Kühlsystem / Kühler

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1. Kühler
2. Oberer Kühlerschlauch
3. Unterer Kühlerschlauch
4. Kühlmittelleitung und -schlauch
5. Ausgleichsbehälter
6. Ausgleichsbehälterschlauch
7. Unterer Kühlerträger [D]
8, Unterer Kühlerträger [G]

Reparaturverfahren
Ein- und Ausbau.
1.

Minuspol von der Batterie abklemmen.

2.

Untere Motorraumabdeckung abbauen.

(Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung")

3.

Kühlmittel ablassen.

(Siehe Kühlsystem - "Kühlmittel")

4.

Schlauch (A) und Leitung vom Ausgleichsbehälter abziehen, dann Ausgleichsbehälter und -schlauch vom Kühllüfter abnehmen.

5.

Oberen Kühlerschlauch (A) trennen.

6.

Unteren Kühlerschlauch (A) abziehen.

7.

Vorderen Stoßfänger ausbauen.

(Siehe Karosserie (Innen und Außen) - "Vorderer Stoßfänger")

8.

Hupe ausbauen.

(Siehe Kapitel Karosserieelektrik - "Hupe")

9.

Die vordere Stoßfängerverstärkung (A) abbauen.

10.

Befestigungsschraube (A) ausschrauben.

11.

Schutzabdeckung (A) des Lufteinlasses abbauen.

Anzugsdrehmoment:

3,9 - 5,9 Nm (0,4 - 0,6 kgm)

12.

Obere Kühlerhalterung (A) abbauen.

Anzugsdrehmoment:

7,8 ~ 11,8 Nm (0,8 ~ 1,2 kgm)

(LINKS)

(RECHTS)

13.

Kühlergrillabdeckung (A) abbauen.

14.

Obere Kühlergrillabdeckung (A) abbauen.

15.

Kondensator abtrennen und dann Kühler (A) entfernen.

16.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

17.

Kühlmittel in Kühlsystem einfüllen.

(Siehe Kühlsystem - "Kühlmittel")

18.

Motor laufen lassen und auf Undichtigkeit prüfen.

19.

Kühlmittelstand erneut prüfen.

PRÜFUNG

KÜHLERDECKEL

1.

Kühlerdeckel abschrauben, den Dichtring mit Kühlmittel anfeuchten und danach an das Prüfgerät anschrauben.

2.

Druck von 93,26 - 122,58 kPa aufbauen

(0,95 ~ 1,25 kg/cm²)

3.

Auf Druckverlust achten.

4.

Wenn Druckverlust feststellbar ist, Kühlerdeckel ersetzen.

KÜHLER AUF UNDICHTIGKEIT PRÜFEN

1.

Warten, bis der Motor abgekühlt ist. Vorsichtig den Kühlerdeckel abschrauben und Kühlmittel nach Bedarf auffüllen. Danach Drucktester an den Kühlerstutzen anschließen.

2.

Druckprüfgerät am Kühler anbringen und einen Druck von of 93,16 - 122,58 kPa (0,95 ~ 1,25 kg/cm²) aufbauen.

3.

Auf Austritt von Kühlmittel und Druckabfall prüfen.

4.

Drucktester vom Kühler abbauen und den Kühlerdeckel aufschrauben.

  

Kühlmittel auf Verunreinigung durch Motoröl und umgekehrt prüfen.

Kühlerlüfter
Beschreibung und bedienung Beschreibung [Klimaanlagen-Ausführung] Der Kühlerlüfter arbeitet in 2 Stufen (HIGH/LOW). Das Motorsteuermodul (ECM) steuert den Kühlerlüfter entspreche ...

Kühlmittelpumpe
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Kühlmittelpumpenriemenscheibe 2. Kühlmittelpumpe 3. O-RING Reparaturverfahren E ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung: Zündkerze


Reparaturverfahren PRÜFUNG [Prüfung am Fahrzeug] 1. Motor mindestens 3 Mal auf ca. 3000 1/min beschleunigen. 2. Zündkerzen ausbauen. 3. Zündkerze per Sicht prüfen Bei trockener Elektrode ist die Zündker ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020