Kia Stonic: Antriebsriemensystem / A/C-Antriebsriemen

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Motormechanik / Antriebsriemensystem / A/C-Antriebsriemen

Reparaturverfahren
Ein- und Ausbau.
1.

Untere Motorraumabdeckung abbauen.

(Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung")

2.

Zum Entspannen den Spannerarm (A) durch Drehen der Spannerarmerhebung im Uhrzeigersinn drehen, dann den Antriebsriemen (B) abnehmen.

  

Wenn es einen Anschlagstift gibt, den Selbstspanner (A) im Uhrzeigersinn drehen und den Stift in die Bohrung (B) einsetzen. Antriebsriemen abnehmen.

3.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

PRÜFUNG
1.

Antriebsriemen auf fortgeschrittenen Verschleiß und Ausfransungen sichtprüfen.

Wenn Mängel feststellbar sind, Antriebsriemen ersetzen.

  

Risse auf der Rippenseite sind bedingt zulässig, Wenn Teile der Rippen fehlen, muss der Antriebsriemen ersetzt werden.

2.

Spannung des Antriebsriemens messen und einstellen.

Antriebsriemensystem
...

Freilaufrad
Reparaturverfahren Ein- und Ausbau. 1. Untere Motorraumabdeckung abbauen. (Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung") 2. ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung: Elektrisches Türverriegelungsmodul


Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Türver-/entriegelungsknopf-Seilzug 2. Türschloss Reparaturverfahren PRÜFUNG    • Zum ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2023