Kia Stonic: Doppelkupplungsgetriebesteuerung / Getriebestellantrieb

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / DCT (Doppelkupplungsgetriebe)-System / Doppelkupplungsgetriebesteuerung / Getriebestellantrieb

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1. Getriebestellantrieb
2. Schaltmotor (gerade)
3. Schaltmotor (ungerade)
4. Wahlmagnetventil (Gerade)
5. Wahlmagnetventil (Ungerade)

Technische daten
SPEZIFIKATION

Pos.
SPEZIFIKATION
Widerstand (Leitung zu Leitung)
Schaltmotor 1/2
135,4 mΩ ± 10 %
Wahlmagnetventil 1/2
0,7 mΩ ± 10 %
Maximalstrom
Schaltmotor 1/2
45 A
Wahlmagnetventil 1/2
20 A
Ausgangssignal Wählmagnetventilsensor
Drücken
4.0 ± 0.15 V
ZIEHEN
1,0 ± 0,15 V
BETRIEBSBEDINGUNG
-40 bis 125 °C
Nennspannung
13 V
Sensor-Zubehörspannung
8,75 V ± 10 %

Beschreibung und bedienung
Beschreibung

Der Getriebestellantrieb besteht aus Schaltmotor und Wählmagnetventil.

Getriebestellantrieb-Schaltmotor und Wahlmagnetventil verwenden Signale vom TCM zum Steuern des Getriebes.

Schematische darstellungen
Schaltplan

Reparaturverfahren
Ausbau
1.

Schalthebel in Position "N" schalten.

2.

Luftfiltereinheit ausbauen.

(Siehe Motormechanik - "Luftfilter")

3.

Batterie und Batteriehalter aus dem Fahrzeug ausbauen.

(Siehe Kapitel EE - "Batterie")

4.

Die Steckverbinder (A) von Getriebestellantriebsmotor / Magnetventil abziehen.

5.

Die Verkabelung (A) von der Halterung abnehmen.

6.

Schrauben (A, B) lösen und Getriebestellantrieb ausbauen.

Anzugsdrehmoment:

(A) 9,8 ~ 11,8 Nm (1,0 ~ 1,2 kgm)

(B) 19,6 ~ 26,5 Nm(2,0 ~ 2,7 kgm)

Einbau
1.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

  

Vor dem Einbau des Getriebestellantriebs Folgendes überprüfen.

1)

Sicherstellen, dass sich der Getriebestellantrieb im Zustand "neutral" befindet.

2)

Den Montagezustand der O-Ringe (A) prüfen.

3)

Getriebeöl auf die Oberfläche des O-Rings auftragen.

4)

Den Montagezustand der Passstifte (A) prüfen.

Die Vorgehensweise für das Programmieren des Kupplungsdruckpunkts mit dem KDS nach Ersetzen des Getriebestellantriebs durchführen.

Kupplungsstellantrieb
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Kupplungsstellantrieb 2. Gabelabdeckung Technische daten SPEZIFIKATION ...

Eingangsdrehzahlsensor 1
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Eingangsdrehzahlsensor 1 (Ungerade) 2. Eingangswellen-Drehzahlsensor 2 (Gerade) Techn ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Vorsichtsmaßnahmen beim Austausch der Glühlampen


Halten Sie Lampen mit der entsprechenden Nennleistung für Notfälle bereit. Weitere Informationen siehe “Glühlampen” auf Seite 9-04). Beim Austauschen der Lampen schalten Sie zunächst an einem sicheren Ort den Motor aus, ziehen die Feststellbremse fest an und trennen die Minuskle ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020