Kia Stonic: Beleuchtung / Fernlichtassistent (ausstattungsabhängig)

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung / Ausstattung Ihres Fahrzeugs / Beleuchtung / Fernlichtassistent (ausstattungsabhängig)

Der Fernlichtassistent ist ein System, das automatisch die Scheinwerferreichweite je nach Helligkeit der anderen Fahrzeuge und den Straßenbedingungen anpasst (Umschaltung zwischen Fernlicht und Abblendlicht).

Betriebsbedingungen

1. Stellen Sie den Standlichtschalter in die Automatikposition.

2. Um das Fernlicht einzuschalten, drücken Sie den Schalterhebel nach vorn.

Die Kontrollleuchte für den Fernlichtassistenten () leuchtet auf.

3. Der Fernlichtassistent wird eingeschaltet, wenn die Fahrzeuggeschwindigkeit über 45 km/h beträgt.

4. Wenn der Lichtschalter in Scheinwerferposition steht, wird der Fernlichtassistent abgeschaltet und das Abblendlicht leuchtet ständig.

Das Fernlicht wird in folgenden Fällen auf Abblendlicht umgeschaltet:

- wenn der Fernlichtassistent deaktiviert ist;
- wenn der Lichtschalter nicht in Stellung AUTO steht;
- wenn der Scheinwerfer eines entgegenkommenden Fahrzeugs erkannt wird;
- wenn die Heckleuchte des vorausfahrenden Fahrzeugs erkannt wird;
- wenn die Umgebungshelligkeit groß genug ist, sodass kein Fernlicht benötigt wird;
- wenn Straßenlaternen oder andere Leuchten erkannt werden;
- Wenn die Fahrzeuggeschwindigkeit weniger als 35 km/h beträgt.
- Wenn der Scheinwerfer bzw. die Heckleuchte eines Fahrrads oder Motorrads erkannt wird.

ACHTUNG

Das System funktioniert unter folgenden Bedingungen möglicherweise nicht normal.

WARNUNG

Leuchtweitenregulierung
Um die Leuchtweite entsprechend der Anzahl der Insassen und dem zugeladenen Gewicht im Laderaum einzustellen, drehen Sie das Stellrad. Je größer die Zahl auf dem Stellrad ist, desto kürz ...

Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage
A: Wischergeschwindigkeitssteuerung (vorn) 1. 2 – hohe Wischergeschwindigkeit 2. 1 – Langsame Wischergeschwindigkeit 3. --- – Intervallbetrieb AUTO* – Automatische Steuerung 4. O ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Betrieb mit Doppelkupplungsgetriebe


Das Doppelkupplungsgetriebe verfügt über 7 Vorwärtsgänge und 1 Rückwärtsgang. Der jeweilige Gang wird in Position D (Fahrstufe) des Wählhebels automatisch gewählt. WARNUNG So verringern Sie die Gefahr schwerer oder tödlicher Verletzungen: Prüfen Sie IMMER den Bereich um I ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2024