Kia Stonic: Kupplungsystem / Kupplungsleitung

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Kupplungsystem / Kupplungsleitung

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT
[Benzin 1,2, 1,4]

1. Kupplungspedal
2. Kupplungsschalter / Zündschlossschalter
3. Hauptzylinder
4. Kupplungsrohr

[Benzin 1.0, Diesel 1.6]

1. Kupplungspedal
2. Kupplungsschalter / Zündschlossschalter
3. Hauptzylinder
4. Kupplungsregler
5. Kupplungsleitung

Reparaturverfahren
Ausbau
1.

Luftfiltereinheit ausbauen.

G 1,2 MPI (Siehe Motormechanik - "Luftfilter")

G 1,4 MPI (Siehe Motormechanik - "Luftfilter")

G 1,0 T-GDI (Siehe Motormechanik - "Luftfilter")

D 1.6 NEW U TCI (Siehe Motormechanik - "Luftfilter")

2.

Batterie und Batteriehalter aus dem Fahrzeug ausbauen.

G 1,2 MGI (Siehe Motorelektrik - "Batterie")

G 1.4 MPI (Siehe Kapitel EE - "Batterie")

G 1,0 T-GDI (Siehe Motorelektrik - "Batterie")

D 1.6 NEW U TCI (Siehe Motorelektrik - "Batterie")

3.

Das ECM herausnehmen.

G 1,2 MPI (Siehe Motorsteuerung/Kraftstoffsystem - "Motorsteuermodul (ECM)")

G 1,4 MPI (Siehe Motorsteuerung/Kraftstoffsystem - "Motorsteuermodul (ECM)")

G 1,0 T-GDI (Siehe Motorsteuerung/Kraftstoffsystem - "Motorsteuermodul (ECM)")

D 1.6 NEW U TCI (Siehe Motorsteuerung / Kraftstoffsystem - "Motorsteuermodul (ECM)")

4.

Kraftstofffilter ausbauen.[Nur Diesel 1,6]

D 1.6 NEW U TCI (Siehe Motorsteuerung / Kraftstoffsystem - "Kraftstofffilter")

5.

Kupplungsschlauch (A) vom Kupplungsgeberzylinder abnehmen.

6.

Halterung (A) vom Kupplungsrohr entfernen.

Anzugsdrehmoment:

7,8 ~ 9,8 Nm (0,8 ~ 1,0 kgm)

7.

Mutter (A) lösen und dann Clip (B) entfernen.

Anzugsdrehmoment:

12,7 ~ 16,7 Nm (1,3 ~ 1,7 kgm)

Einbau
1.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

2.

Nach dem Einbau und dem Einfüllen der Bremsflüssigkeit Entlüftungsverfahren durchführen.

[Benzin 1.0 T-GDI / 1.2 / 1.4]

(Siehe Kupplungsausrückzylinder - "Einstellung")

[Diesel 1,6]

(Siehe Konzentrischer Nehmerzylinder - "Einstellung")

Regler
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT [Benzin 1.0, Diesel 1.6] 1. Kupplungspedal 2. Kupplungsschalter / Zündschlossschalter 3. Hauptzylinder ...

Kupplungsnehmerzylinder
Reparaturverfahren Ausbau 1. Schrauben (A) und Mutter (B) entfernen, dann Ausrückzylindereinheit (C) ausbauen. Anzugsdrehmoment: (A) 14,7 ~ ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Vordersitzeinstellung


Nach vorn und nach hinten Um den Sitz nach vorn oder nach hinten zu bewegen: 1. Ziehen Sie den Einstellhebel zum Verschieben des Sitzes nach oben und halten Sie ihn in der Position. 2. Schieben Sie den Sitz in die gewünschte Position. 3. Lassen Sie den Hebel los und vergewissern Sie ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020