Kia Stonic: Heckscheibenwischer-/Waschanlage / Heckscheibenwischermotor

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Elektrisch verchromter Innenrückspiegel / Heckscheibenwischer-/Waschanlage / Heckscheibenwischermotor

Reparaturverfahren
PRÜFUNG

HECKSCHEIBENWISCHERMOTOR

1.

Kabelstecker vom Wischermotor hinten abklemmen.

2.

Das positive (+) Batteriekabel an die Klemme 4 und das negative (-) Batteriekabel an die Klemme 3 anschließen.

3.

Prüfen, ob der Wischermotor ordnungsgemäß läuft. Bei abnormalem Betrieb den Waschanlagenmotor auswechseln.

Nr.
Beschreibung
1
Batterie (+)
2
Parken
3
Masse
4
Schaltersignal (+)

AUTOMATISCHE ENDABSCHALTUNG PRÜFEN

1.

Wischermotor mit dem Wischerschalter einschalten und mit langsamer Geschwindigkeit laufen lassen.

2.

Wischermotor an einer beliebigen Position, außer der Ruhestellung, durch Abziehen des Motorsteckverbinders stoppen.

3.

Batteriespannung (+) an Klemme 1 und Batteriemasse (-) an Klemme 3 anlegen.

4.

Motorklemme Nr. 2 und Nr. 4 anschließen.

5.

Prüfen, ob der Wischermotor bis in die Ruhestellung weiterläuft.

Prüfung (Mit KDS)
1.

Defekte Komponenten der Karosserieelektrik können schnell mit dem Fahrzeugdiagnosesystem (KDS) untersucht werden.

Das Diagnosesystem (KDS) liefert folgende Daten.

(1)

Selbstdiagnose: Defekt und Codenummer (DTC) überprüfen

(2)

Aktuelle Daten: Status der Ein-/Ausgangsdaten des Systems überprüfen

(3)

Stellgliedtest: Betriebsbedingung des Systems überprüfen

(4)

Zusatzfunktionen: Steuerung anderer Funktionen einschließlich Systemoptionseinstellungen und Nullpunkteinstellung

2.

'Fahrzeugmodell' und 'Karosseriesteuermodul (BCM)' wählen, um das Fahrzeug mit dem Tester zu untersuchen.

3.

Menü 'Momentane Daten" wählen, um den aktuellen Status der Ein-/Ausgangsdaten zu suchen.

Ausbau
  

Unter "Kombiinstrument - Benutzereinstellmenü (USM)" einstellen, dass die Heckscheibenwischer automatisch betrieben werden, wenn bei in Betrieb befindlichen Scheibenwischern der Rückwärtsgang eingelegt wird.

1.

Heckscheibenwischerkappe (A) entfernen.

2.

Befestigungsmutter lösen, dann Heckscheibenwischerarm und Wischerblatt (A) abnehmen.

3.

Heckklappe öffnen und Heckklappenverkleidung abbauen.

(Siehe Karosserie - "Heckklappenverkleidung")

4.

Steckverbinder (A) des Heckscheibenwischermotors abziehen.

5.

Befestigungsschrauben lösen und Heckscheibenwischermotor (A) ausbauen.

Einbau
1.

Heckscheibenwischermotor einbauen.

Anzugsdrehmoment Mutter:

6,9 - 10,8 Nm (0,7 - 1,1 kgm)

2.

Heckklappenverkleidung einbauen.

3.

Heckscheibenwischerkappe und Heckscheibenwischerarm einbauen.

Anzugsdrehmoment (Mutter):

3,9 - 6,9 N·m (0,4 - 0,7 kgm)

4.

Heckscheibenwischerblatt auf den untersten Heckscheibenheizungsdraht der Heckscheibe einstellen.

Heckscheibenwischer-/Waschanlage
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1 . Heckscheibenwischerarm und Wischerblatt 2 . Mutter des Heckscheibenwischerarms 3. Heckscheibenwischertü ...

Schalter heckscheiben-waschanlage
Reparaturverfahren PRÜFUNG Überprüfung des Kombischalters 1. In den einzelnen Schalterpositionen zwischen den Klemmen wie unten gezeigt auf Durchgang prüfen. ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung: C-Säulenverkleidung


Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. C-Säulenverkleidung Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU    Handschuhe anziehen, um die Hände zu schützen. ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020