Kia Stonic: Pannenhilfe / Bei einer Reifenpanne (mit Reifen-Mobilitäts-Kit)

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung / Pannenhilfe / Bei einer Reifenpanne (mit Reifen-Mobilitäts-Kit)

Bitte lesen Sie die Bedienungshinweise vor der Benutzung des Reifen-Mobilitäts- Kits.

1. Kompressor

2. Dichtmittelflasche

Das Reifen-Mobilitäts-Kit dient zur provisorischen Reparatur des Reifens. Sie sollten den Reifen anschließend möglichst bald von einer Fachwerkstatt überprüfen lassen. Kia empfiehlt den Besuch eines Kia-Vertragshändlers/ Servicepartners.

ACHTUNG

Ein Dichtmittel für einen Reifen

Wenn zwei oder mehr Reifen defekt sind, verwenden Sie das Reifen-Mobilität- Kit nicht, da das Dichtmittel im Reifen-Mobilitäts-Kit nur für einen defekten Reifen reicht.

WARNUNG

Reifenwand

Verwenden Sie das Reifen-Mobilitäts- Kit nicht für die Reparatur von Durchstichen in den Reifenwänden. Dies kann zu einem Unfall aufgrund des Reifenschadens führen.

WARNUNG

Vorübergehende Reparatur

Lassen Sie Ihren Reifen so bald wie möglich reparieren. Der Reifen kann jederzeit nach Aufpumpen mit dem Reifen-Mobilitäts-Kit Reifendruck verlieren.

ACHTUNG

Wagenheber-Aufkleber
❈ Die tatsächliche Wagenheberkennzeichnung im Fahrzeug kann von der Abbildung abweichen. Detailliertere Angaben finden Sie in dem Schild auf dem Wagenheber. 1. Modellbezeichnung 2. Maxi ...

Einleitung
Mit dem Reifen-Mobilität-Kit (TMK, Tire Mobility Kit) bleiben Sie auch nach einer punktuellen Reifenpanne mobil. Das aus einem Kompressor und Dichtmittel bestehende System dichtet effektiv ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Weitere Sicherheitshinweise


Lassen Sie Mitfahrer niemals im Laderaum oder auf umgeklappten Sitzlehnen mitfahren. Alle Insassen müssen aufrecht sitzen, an ihre Sitzlehnen angelehnt und angeschnallt sein und die Füße müssen sich auf dem Boden befinden. Die Mitfahrer dürfen während der Fahrt ihren ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020