Kia Stonic: Sitzelektrik / Sitzheizungsschalter

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Elektrisch verchromter Innenrückspiegel / Sitzelektrik / Sitzheizungsschalter

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1. Sitzheizungsschalter Fahrerseite
2. Sitzheizungsschalter Beifahrerseite

Beschreibung und bedienung
Beschreibung

Intelligente Steuerungstechnologie der Sitzheizung

Um Niedertemperatur-Verbrennung zu vermeiden, wird die Sitzheizungstemperatur nach einer bestimmten Zeitspanne automatisch verringert.

(Niedrigtemperatur-Brennbedingung : Über 30 Minuten bei 50°C)

Intelligenter Steuerungsbetrieb der Sitzheizung

Änderung zu "MID" nach 30 Minuten in "HIGH", dann "LOW" nach 60 Minuten in "MID"

Änderung zu "LOW" nach 60 Minuten in "MID"

  

Wenn die Temperatur manuell innerhalb einer bestimmten Zeitspanne nach dem automatischen Absenken der Temperatur erhöht wird, so wird diese bald wieder gesenkt, um Überhitzung und Niedertemperatur-Verbrennung zu vermeiden.

Hierbei handelt es sich um normale Betriebsbedingungen einer Sicherheitsvorrichtung.

Schematische darstellungen
Schaltplan

Reparaturverfahren
Ausbau
1.

Batteriemassekabel abklemmen.

2.

Obere Abdeckung der vorderen Konsole abnehmen.

(Siehe Kapitel Karosserie - "Bodenkonsole")

3.

Steckverbinder (A) des vorderen oberen Konsolenabdeckungsschalters abziehen.

4.

Befestigungsschrauben lösen, dann Schalter der oberen Konsolenabdeckung (A) entfernen.

Einbau
1.

Schalter an der vorderen oberen Konsolenabdeckung einbauen.

2.

Steckverbinder des oberen Konsolenabdeckungsschalters anschließen.

3.

Vordere obere Konsolenabdeckung montieren.

4.

Minuspol (-) der Batterie anschließen.

Sitzheizung
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Sitzheizungseinheit (nur Beifahrersitz) 2. Vordersitzlehnenheizung 3. Vordersitzpolsterheizung ...

Intelligentes Schlüsselsystem
Technische daten Technische Daten Smart Key-Einheit Bauteil SPEZIFIKATION Nennspannung Gleichstrom 12 V Betriebs ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Feststellbremse


Feststellbremse prüfen Prüfen Sie den Hebelweg der Feststellbremse, indem Sie die Anzahl der „Klicks“ zählen, die Sie beim Anziehen des Hebels aus der gelösten Stellung hören. Die Feststellbremse alleine sollte außerdem das Fahrzeug an einer relativ steilen Neigung sichern. ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020