Kia Stonic: Doppelkupplung / Kupplungseinrückgabel und Einrücklager

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / DCT (Doppelkupplungsgetriebe)-System / Doppelkupplung / Kupplungseinrückgabel und Einrücklager

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1. Kupplungsgehäuse
2. Einrücklager 2 (Gerade)
3. Einrücklager 1 (ungerade)

4. Einrücklagerhülse
5. Kupplungseinrückgabel


Reparaturverfahren
Ausbau
1.

Doppelkupplungsgetriebe aus dem Fahrzeug ausbauen.

(Siehe DCT-System - "DCT")

2.

Doppelkupplung entfernen.

(Siehe Doppelkupplung– "Doppelkupplung")

3.

Kupplungsausrücklager 1 (B) und 2 (A) ausbauen.

4.

Kupplungseinrückgabel (A) und Einrücklagerhülse (B) entfernen.

Einbau
  

Den Montagezustand der Passstifte (A) prüfen.

1.

Schmierfett auf das Einde der Gabel auftragen.

Spezifiziertes Fett:Hochdruckfett für Fahrzeuge

Menge:0,1 ~ 0,2 g

2.

Einrückgabel (A) und Lagerhülse (B) zusammen montieren.

Anzugsdrehmoment:

9,8 ~ 11,8 Nm (1,0 ~ 1,2 kgm)

  

Einrückgabel präzise auf den Passstift montieren.

Jede Schraube provisorisch anziehen, dann mit dem angegebenen Anzugsdrehmoment festziehen.

3.

Einrücklager 1 (A) einbauen.

  

Kunststofflagerführung und die Einrückgabel 1 aufeinander ausrichten.

4.

Einrücklager 2 (A) einbauen.

  

Überprüfen, ob der Kunststofflageranschlag (B) in Hülse (C) sitzt.

5.

Doppelkupplungsgetriebe einbauen.

(Siehe Doppelkupplung– "Doppelkupplung")

6.

Doppelkupplungsgetriebe in das Fahrzeug einbauen.

(Siehe DCT-System - "DCT")

7.

Die Vorgehensweise für das Programmieren des Kupplungsdruckpunkts mit dem KDS durchführen.

Doppelkupplungseinheit
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Arretierungsring 2. Keilnut 3. Sicherungsring 4. Doppelkupplungseinheit Reparaturverfahr ...

Antriebswellen und Achsen
Spezialwerkzeuge SPEZIALWERKZEUGE Werkzeugbezeichnung / Nummer Abbildung Beschreibung Ausbauwerkzeug für unteres Traggelenk 0K ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Reifen ersetzen


Bei gleichmäßigem Reifenverschleiß erscheint mit der Zeit eine Verschleißanzeige (A) über die Breite der Lauffläche. Sie zeigt an, dass die verbleibende Profiltiefe weniger als 1,6 mm beträgt. Ersetzen Sie den Reifen, sobald dies der Fall ist. Warten Sie mit dem Ersetzen des Re ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2021