Kia Stonic: Fahrhinweise / Tempomat

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung / Fahrhinweise / Tempomat

Das Tempomat-System erlaubt es Ihnen, eine Fahrgeschwindigkeit zu bestimmen, die Ihr Fahrzeug danach einhält, ohne dass Sie das Gaspedal bedienen müssen.

Das System ist so ausgelegt, dass es bei über 30 km/h funktioniert.

WARNUNG

ACHTUNG

Schalten Sie bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe und eingeschaltetem Tempomat nicht ohne die Kupplung zu treten in die Neutralstellung, da die Motordrehzahl sonst unkontrolliert ansteigen würde. Wenn dies auftritt, treten Sie das Kupplungspedal oder betätigen Sie den Tempomat-Schalter ON/OFF, um die Tempomat- Steuerung abzuschalten.

HINWEIS

Wenn bei eingeschaltetem Tempomat nach dem Abbremsen des Fahrzeugs die SET-Taste betätigt bzw. erneut betätigt wird, wird die Tempomat- Steuerung nach ca. 3 Sekunden wieder aufgenommen. Diese Verzögerung ist normal.

HINWEIS

Zur Aktivierung des Tempomats drücken Sie einmal das Bremspedal, nachdem Sie den Zündschalter in die ON-Position gedreht bzw. den Motor angelassen haben. Auf diese Weise wird überprüft, ob der Bremsschalter, der ein wichtiger Bestandteil für die Unterbrechung der Tempomatsteuerung ist, normal funktioniert.

Sicherheitshinweise zum Bremsen
WARNUNG Betätigen Sie jedes Mal, wenn Sie das Fahrzeug verlassen oder parken, die Feststellbremse so weit wie möglich und schalten Sie das Getriebe vollständig in die Parkstellung ...

Schalter Geschwindigkeitsregelung
O / CANCEL (ABBRECHEN): Bricht die Tempomatsteuerung ab. / CRUISE / : schaltet das Tempomatsystem ein oder aus. RES+: Erhöht die Tempomatgeschwindigkeit bzw. nimmt die eingestellte Gesch ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung: Erschwerte Bedingung


Europäischer markt Wartung unter erschwerten Einsatzbedingungen - Für Benzinmotoren [für Europa (außer Russland)] WARTUNGSPUNKT Wartung ARBEITSWEISE WARTUNGSINTERVALLE Fahrbetrieb Bedingung Motoröl und M ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020