Kia Stonic: Kraftstofffördersystem / Tankgeber

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Motorsteuerung/Kraftstoffsystem / Kraftstofffördersystem / Tankgeber

Reparaturverfahren
Ausbau
1.

Kraftstoffpumpe ausbauen.

(Siehe Kraftstoffversorgung – "Kraftstoffpumpe")

2.

Tankgeberstecker (A) abziehen.

3.

Den Befestigungshaken (A) mit einem Schraubendreher zusammendrücken, dann den Tankgeber in Pfeilrichtung ausbauen.

PRÜFUNG
1.

Zündung ausschalten und Massekabel (-) der Batterie ausbauen.

2.

Kraftstoffpumpe ausbauen.

3.

Mit einem Ohmmeter den Widerstand zwischen den Klemmen 1 und 3 des Gebersteckers (A) bei den einzelnen Schwimmerständen messen.

Pin-Nr.
Beschreibung
1
Tankgebersignal (+)
2
Kraftstoffpumpenmotor (-)
3
Kraftstoffpumpenmotor (-)
4
Masse Tankgeber (-)

4.

Außerdem darauf achten, dass sich der Widerstand reibungslos ändert, wenn sich der Schwimmer von "E" nach "F" bewegt.

POSITION
Widerstand (Ω)
Fassungsvermögen (L)
E
398 - 305
2-7
1,2
85,5 - 87,5
23,4
F
14 ~ 16
44,1

Einbau
1.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

Kraftstofffilter
Reparaturverfahren Ausbau 1. Kraftstoffpumpe ausbauen. (Siehe Kraftstoffversorgung – "Kraftstoffpumpe") 2. Steckverbinder (A) des Kr ...

Kraftstoffpumpenmotor
Reparaturverfahren Ausbau 1. Kraftstoffpumpe ausbauen. (Siehe Kraftstoffversorgung – "Kraftstoffpumpe") 2. Steckverbinder (A) des Kr ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Lichtschalter


Der Lichtschalter hat eine Scheinwerfer- und eine Standlichtposition. Zur Steuerung der Beleuchtung stellen Sie den Drehknopf am Blinkerhebel auf eine der folgenden Positionen: 1. Stellung OFF (Aus) 2. Automatische Scheinwerfersteuerung 3. Standlichtposition 4. Scheinwerferposition Sta ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2022