Kia Stonic: Heizung / Modus-Stellantrieb

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Heizung, Lüftung und Klimaanlage / Heizung / Modus-Stellantrieb

Beschreibung und bedienung
Beschreibung

Der Modus-Stellantrieb befindet sich an der Heizungseinheit.

Es regelt die Stellung der Modus-Klappen über die Betätigung des Modus-Stellantriebs basierend auf dem Signal des Klimaanlagen-Steuergeräts. Bei Betätigung des Modusschalters schaltet der Modusstellantrieb durch folgende Stellungen: Lüften → Bi-Level → Boden → Mischen.

Reparaturverfahren
PRÜFUNG
1.

Zündung ausschalten.

2.

Stecker des Modus-Stellantriebs abziehen.

3.

Prüfen, ob der Modus-Stellantrieb die Stellung Defrosten einnimmt, wenn 12 V an Klemme 4 und Masse an Klemme 3 angelegt wird.

Sicherstellen, dass der Modus-Stellantrieb in der Entlüftungs-Stellung arbeitet, wenn die Anschlüsse vertauscht werden.

1. -
2. -
3. Beschlagentfernungsmodus
4. Lüftungsmodus
5. Sensormasse
6. Stellantriebs-Rückmeldungssignal
7. Sensor (+ 5 V)

4.

Stecker des Modus-Stellantriebs anschließen.

5.

Die Zündung einschalten :

6.

Dazu die Spannung zwischen den Klemmen 6 und 7 messen.

SPEZIFIKATION

Bei aktivierter Auto-Beschlagentfernung

Klappenstellung
SPANNUNG (V)
Fehlererfassung
VENT
0.9 ± 0.3
Spannung zu niedrig: 0,1 V oder darunter
BI NIVEAU
0.9 ± 0.3
 
BODEN
4,1 ± 0,3
 
MIX-Modus
4,1 ± 0,3
 
SCHEIBENHEIZUNG
4,1 ± 0,3
Spannung zu hoch : 4,9 V oder darüber

Bei deaktivierter Auto-Beschlagentfernung

Klappenstellung
SPANNUNG (V)
Fehlererfassung
VENT
2,5 ± 0,3
Spannung zu niedrig: 0,1 V oder darunter
BI NIVEAU
2,5 ± 0,3
 
BODEN
4,1 ± 0,3
 
MIX-Modus
4,1 ± 0,3
 
SCHEIBENHEIZUNG
4,1 ± 0,3
Spannung zu hoch : 4,9 V oder darüber

Die aktuelle Stellung wird zur Steuerung an den Stellantrieb rückgemeldet.

7.

Wenn die gemessene Spannung nicht der Spezifikation entspricht, den Temperatur-Stellantrieb durch einen nachweislich einwandfreien Stellantrieb ersetzen und auf ordnungsgemäße Funktion prüfen.

8.

Wenn das Problem behoben ist, den Modus-Stellantrieb ersetzen.

AUS- UND EINBAU
1.

Batteriemassekabel abklemmen.

2.

BCM-Einheit ausbauen.

(Siehe Kapitel Karosserieelektrik - "Karosseriesteuermodul (BCM)")

3.

Steckverbinder (A) abklemmen und dann den Modus-Stellantrieb (B) nach dem Lösen der Befestigungsschrauben ausbauen.

4.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

Temperatur-Stellantrieb
Beschreibung und bedienung Beschreibung In der Heizungseinheit sind der Modus-Stellantrieb und der Temperatur-Stellantrieb eingebaut. Der Temperatur-Stellantrieb befindet sich an der ...

PTC-Heizung
Beschreibung und bedienung Beschreibung Der PTC (Positiver Temperaturkoeffizient)-Zuheizer befindet sich am Ausgang oder auf der Rückseite des Wärmetauschers. Beim PTC-Zuheizer han ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Motorhaube öffnen


1. Ziehen Sie den Entriegelungshebel, um die Motorhaube zu entriegeln. Die Haube sollt sich um ein kleines Stück anheben. WARNUNG Öffnen Sie die Klappe, nachdem Sie den Motor abgeschaltet und das Fahrzeug auf einer ebenen Fläche geparkt haben. Bringen Sie den Wählhebel in die P ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2021