Kia Stonic: Hintertür / Hecktürverkleidung

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Karosserie (Innen und Außen) / Hintertür / Hecktürverkleidung

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1. Hintertürverkleidung


Reparaturverfahren
AUS- UND EINBAU
  

Handschuhe anziehen, um die Hände zu schützen.

  

Mit einem Ausbauwerkzeug für Kunststoffverkleidungen einige Teile der Innenverkleidung entfernen, ohne dabei die Oberfläche zu zerkratzen.

Darauf achten, die Verkleidung und die Bleche nicht zu verbiegen oder zu zerkratzen.

1.

Befestigungsschraube lösen, dann Hintertür-Innengriffkappe (A) entfernen.

2.

Kappe (A) entfernen und dann Schraube (B) lösen.

3.

Hintere Türverkleidung (A) abbauen.

4.

Kabelstecker des Fensterheberschalters (A) abklemmen.

5.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

  

Überprüfen, ob die Scheibe normal funktioniert.

Die Scheibenführung auf Beschädigung prüfen und bei Bedarf ersetzen.

Die Scheibe bei Bedarf einstellen.

Hintertür
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Hintertürverkleidung komplett 2. Hintertür komplett 3. Inneres Dichtungsprofil an Hintertürfensterschac ...

Hintertür-Innengriff
Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU    Handschuhe anziehen, um die Hände zu schützen. ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Reifen mit niedrigem Seitenverhältnis (ausstattungsabhängig)


Reifen mit geringem Formfaktor mit einem Seitenverhältnis unter 50 werden für einen sportlichen Look angeboten. Da die Reifen mit niedrigem Seitenverhältnis für Handling und Bremsen optimiert wurden, bieten sie möglicherweise weniger Fahrkomfort und verursachen im Vergleich zu nor ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020