Kia Stonic: Motorsteuerung / Steuerkettenabdeckung

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Motormechanik / Motorsteuerung / Steuerkettenabdeckung

Reparaturverfahren
Ausbau
1.

Motorabdeckung abbauen.

(Siehe Motor und Getriebe - "Motorabdeckung")

2.

Minuspol von der Batterie abklemmen.

3.

Rechtes Vorderrad abbauen.

(Siehe Radaufhängung - "Rad")

4.

Untere Motorraumabdeckung abbauen.

(Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung")

5.

Antriebsriemen abnehmen.

(Siehe Antriebsriemensystem - "Antriebsriemen")

6.

Lichtmaschine abbauen.

(Siehe Kapitel Motorelektrik - "Generator")

7.

Thermostatgehäuse ausbauen.

(siehe Kühlsystem – "Thermostat")

8.

Umlenkrolle abbauen.

(Siehe Antriebsriemensystem - "Umlenkrolle")

9.

Kühlmittelpumpe ausbauen.

(Siehe Kühlsystem - "Kühlmittelpumpe")

10.

Kurbelwellendämpferriemenscheibe abbauen.

(Siehe Antriebsriemensystem - "Kurbelwellendämpferriemenscheibe")

11.

Zylinderkopfdeckel abbauen.

(Siehe Zylinderkopf - "Zylinderkopfdeckel")

12.

Kurbelwinkelsensor (CKPS) abbauen.

(Siehe Motorsteuerung/Kraftstoffsystem - "Kurbelwellenpositionssensor")

13.

Obere Strebe (A) des Aufwärmkatalysators (WCC) entfernen.

Anzugsdrehmoment

18,6 ~ 23,5 Nm (1,9 ~ 2,4 kgm)

14.

Motormassekabel (A) abklemmen.

15.

Motorträger (A) ausbauen.

Anzugsdrehmoment

Mutter (B):

88,2 ~ 107,8 Nm (9,0 ~ 11,0 kgm)

Schraube (C) und Muttern (D):

58,8 ~ 73,5 Nm (6,0 ~ 7,5 kgm)

16.

Ölstandsanzeige (A) ausbauen.

17.

Steuerkettenabdeckung (A) abnehmen.

  

Die Ölpumpe (A) nicht von der Steuerkettenabdeckung abnehmen, da diese beiden Teile als Einheit konstruiert sind und nicht voneinander getrennt werden dürfen.

18.

O-Ring (A) von Leiterrahmen und Zylinderblock entfernen.

Einbau
1.

Steuerkettenabdeckung anbringen.

(1)

Die Dichtungsstellen an Kettenabdeckung und den Gegenflächen (Zylinderkopf, Motorblock) müssen frei von Motoröl usw. sein.

(2)

Vor dem Zusammenbau der Steuerkettenabdeckung, muss Flüssigdichtmittel auf den Spalt zwischen Zylinderkopf und Motorblock aufgetragen werden.

Das Teil muss innerhalb von 5 Minuten nach dem Auftragen des Dichtmittels montiert werden.

Raupenbreite:4,0 mm

(3)

Flüssigdichtmittel auf die Steuerkettenabdeckung auftragen. Das Teil muss innerhalb von 5 Minuten nach dem Auftragen des Dichtmittels montiert werden.

Dichtmittel sollte als kontinuierliche Raupe auf jeden der unten angegebenen Bereiche aufgetragen werden.

Raupenbreite

A: 1,5 ~ 2,5 mm

B: 2,5 ~ 3,5 mm

C : 3,0 ~ 4,0 mm

  

Während der Montage der unteren Steuerkettenabdeckung darauf achten, dass nicht durch Berührung mit anderen Teilen das aufgetragene Dichtmittel auf der Steuerkettenabdeckung entfernt wird.

(4)

Passstifte am Zylinderblock und Löcher in der Steuerkettenabdeckung als Referenz beim Zusammenbau und beim Ausrichten der Steuerkettenabdeckung verwenden.

Anzugsdrehmoment

A :

9,8 ~ 11,8 Nm (1,0 ~ 1,2 kgm) - 1 Stck.

B :

18,6 ~ 23,5 Nm (1,9 ~ 2,4 kgm) - 12 Stck.

C :

44,1 ~ 53,9 Nm (4,5 ~ 5,5 kgm) - 3 Stck.

  

Nach der Montage der Steuerkettenabdeckung mindestens 30 Minuten warten, bevor der Motor gestartet oder ein Drucktest durchgeführt wird.

2.

Übrige Teile in umgekehrter Reihenfolge des Ausbaus wieder einbauen.

Vordere ldichtung
Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU 1. Kurbelwellendämpferriemenscheibe abbauen. (Siehe Antriebsriemensystem - "Kurbelwellendämpferriemenscheibe") ...

Steuerkette
Reparaturverfahren Ausbau 1. Kurbelwellenriemenscheibe drehen und ihre Nut zur Steuermarkierung an der Steuerkettenabdeckung ausrichten, um den Kolben von Zylinder Nr.1 ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: LCD-Display-Bedienung


Die LCD-Display-Modi können mit den Steuertasten am Lenkrad verändert werden. - Typ A (1) TRIP: TRIP-Taste (Tageskilometer) zum Wechsel der Tageskilometer- Modi. (2) RESET: RESET-Taste zum Rückstellen des ausgewählten Elements. - Typ B (1) : MODUS-Taste für den Wechsel de ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2024