Kia Stonic: Motorsteuersystem / Rail-drucksensor (RPS)

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Motorsteuerung/Kraftstoffsystem / Motorsteuersystem / Rail-drucksensor (RPS)

Technische daten
SPEZIFIKATION

Pos.
SPEZIFIKATION
Nennspannung (V)
5
Betriebsspannung (V)
4,75 ~ 5,25
Stecker
3

deckel
Ausgangsspannung (V) [Vref=5 V]
bar
[MPa (kgf/cm²)]
0
0 (0, 0)
0,5
140
14 (142, 2031)
2,5
280
28 (286, 4061)
4,5

Beschreibung und bedienung
Beschreibung

Der Raildrucksensor (RPS) ist an der Förderleitung angebracht und misst den momentanen Kraftstoffdruck in der Förderleitung. Das in den Sensor integrierte Sensorelement (Halbleiterelement) wandelt den Druck in ein Spannungssignal, das vom ECM benutzt wird, um die Einspritzmenge und -dauer präzise zu messen. Wenn der aus dem Sensorausgangssignal berechnete Ist-Druck vom Soll-Raildruck abweicht, wird der Raildruck mit Hilfe des Raildruckregelventils angepasst.

Schematische darstellungen
Schaltplan

Reparaturverfahren
PRÜFUNG
1.

KDS an den Diagnosesteckverbinder (DLC) anschließen.

2.

RPS-Ausgangsspannung im Leerlauf und bei unterschiedlichen Motordrehzahlen messen.

deckel
Ausgangsspannung (V) [Vref=5 V]
bar
[MPa (kgf/cm²)]
0
0 (0, 0)
0,5
140
14 (142, 2031)
2,5
280
28 (286, 4061)
4,5

Ausbau
1.

Restlichen Druck aus der Kraftstoffleitung ablassen.

(Siehe Kraftstoffversorgung - "Restdruck in Kraftstoffleitung ablassen").

2.

Zündung ausschalten und Minuspol (-) der Batterie abklemmen.

3.

Ansaugkrümmer ausbauen.

(Siehe Motormechanik - "Saugrohr")

4.

Kraftstoffverteilerrohr und Einspritzventil ausbauen.

(Siehe Kraftstoffsystem - "Förderleitung")

5.

Rail-Drucksensorsteckverbinder (A) und danach den Sensor von der Förderleitung abnehmen.

Raildrucksensor,

30,0 ~ 35,0 Nm (3,1 ~ 4,1 kgm)

Einbau
  

Bauteil unter Beachtung des vorgeschriebenen Anzugsdrehmoments einbauen.

Es ist zu beachten, dass das Bauteil innen beschädigt werden kann, wenn es fallen gelassen wird. Wenn das Bauteil fallen gelassen wurde, muss es vor dem Einbau überprüft werden.

1.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

Fehlersuche
Signalwellenform

Beheizte Lambdasonde (HO2S)
Technische daten SPEZIFIKATION HO2S [Reihe 1/Sonde 1] Pos. SPEZIFIKATION Heizungswiderstand (Ω) 2,4 ~ 4,0 [20°C] ...

Gaspedalsensor (APS)
Technische daten SPEZIFIKATION GASPEDAL POSITION Ausgangsspannung (V) [Vref = 5V] APS1 APS2 im Leerlauf ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung: ldruckschalter


Reparaturverfahren Ein- und Ausbau. 1. Untere Motorraumabdeckung abbauen. (Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung") 2. Steckverbinder abziehen und Öldruckschalter (B) abbauen (A). Anzugsdrehmoment: ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2024