Kia Stonic: Kupplungsystem / Kupplungsausrückgabel und Kupplungsausrücklager

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Kupplungsystem / Kupplungsausrückgabel und Kupplungsausrücklager

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT
[Benzin 1.0 / 1.4]

1. Ausrückgabel
2. Kupplungsdeckel
3. Kupplungsscheibe
4. Ausrücklager

[Benzin 1.2]

1. Kupplungsscheibe
2. Kupplungsdeckel
3. Ausrücklager
4. Kupplungs-Ausrückhebel
5. Rückstellfeder
6. Ausrückgabel
7. Rückstellclip

Reparaturverfahren
Ausbau

[Benzin 1.2]

1.

Getriebe ausbauen.

G 1,2 MPI KAPPA (Siehe Schaltgetriebe - " Schaltgetriebe")

2.

Senkschraube (A) lösen und den Kupplungsausrückhebel ausbauen, danach Kupplungsausrücklager und Ausrückgabel entfernen.

3.

Rückstellclip (A) entfernen.

[Benzin 1.0 / 1.4]

1.

Getriebe ausbauen.

G 1,0 T-GDI KAPPA (Siehe Schaltgetriebe - " Schaltgetriebe")

G 1.4 MPI KAPPA (Siehe Schaltgetriebe - "Schaltgetriebe")

2.

Kupplungsausrücklager (A) ausbauen.

3.

Clip (A) ziehen.

4.

Kupplungs-Ausrückgabel (A) ausbauen.

5.

Manschette (A) entfernen.

Einbau

[Benzin 1.2]

1.

Mehrzweckschmierfett in die Rille des Ausrücklagers auftragen.

Empfohlenes Schmierfett:CASMOLY L9508

Fassungsvermögen:0,4 ~ 0,8 g

2.

Rückstellclip (A) einbauen und Kupplungsausrücklager und Ausrückgabel zusammenbauen.

3.

Mehrzweckfett auf den Lösehebel (A) auftragen.

Empfohlenes Schmierfett:CASMOLY L9508

Fassungsvermögen:0,2 ~ 0,4 g

4.

Ausrückhebel und nachfolgend Kupplungsausrücklager und Ausrückgabel einbauen, dann Senkschraube (A) anziehen.

Anzugsdrehmoment:

35,3 - 41,2 Nm (3,6 - 4,2 kgm)

5.

Getriebe einbauen.

G 1,2 MPI KAPPA (Siehe Schaltgetriebe - " Schaltgetriebe")

[Benzin 1.0 / 1.4]

1.

Manschette (A) einbauen.

2.

Clip an der Kupplungs-Ausrückgabel anbringen.

3.

Schmierfett an Position A, B und C auftragen.

EINBAUSTELLE
Menge (g)
Bemerkungen
a
0,3 ~ 0,5
Ausrücklager und -gabel
b
0,5 ~ 1,0
Ausrückgabel und Gelenkpunkt
c
0,4 ~ 0,8
Ausrückzylinder und -gabel

4.

Fett rund um die Lochfläche des Kupplungsausrücklagers auftragen.

Spezifiziertes Fett:CASMOLY L9508

Menge:0,5 ~ 1,0 g

5.

Kupplungsausrückgabel (B), Kupplungsausrücklager (A).

6.

Getriebe einbauen.

G 1,0 T-GDI KAPPA (Siehe Schaltgetriebe - " Schaltgetriebe")

G 1.4 MPI KAPPA (Siehe Schaltgetriebe - "Schaltgetriebe")

Kupplungsnehmerzylinder
Reparaturverfahren Ausbau 1. Schrauben (A) und Mutter (B) entfernen, dann Ausrückzylindereinheit (C) ausbauen. Anzugsdrehmoment: (A) 14,7 ~ ...

Konzentrischer Nehmerzylinder
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT [Diesel 1,6] 1. Konzentrischer Nehmerzylinder 2. Schaltgetriebe Reparaturverfahren ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Reifendruck prüfen


Prüfen Sie Ihre Reifen mindestens einmal monatlich. Prüfen Sie auch den Luftdruck des Ersatzreifens. So prüfen Sie den Reifendruck Prüfen Sie den Reifendruck mit einem genau messenden Manometer. Eine Sichtprüfung ist für die Bestimmung des korrekten Reifendrucks nicht ausreichend. ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2022