Kia Stonic: Abgaskontrollsystem / Kraftstoffverdampfungssystem

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Abgaskontrollsystem / Kraftstoffverdampfungssystem

Beschreibung und bedienung
Beschreibung

Das System verhindert, dass Kraftstoffdämpfe aus dem Kraftstofftank in die Atmosphäre gelangen. Wenn der Kraftstoff in dem Kraftstofftank verdampft, strömt der Dampf durch Entlüftungsschläuche oder -rohre in einen Behälter, der mit Aktivkohle gefüllt ist, und der Behälter hält den Dampf vorübergehend in der Aktivkohle.

Wenn das ECM festlegt, dass die Dampfansammlung während bestimmter Vorgänge in die Brennräume gesaugt wird, verwendet es den Unterdruck im Ansaugkrümmer zum Bewegen des Dampfes.

Schematische darstellungen
SCHALTPLAN

1. Luftfilter
2. Zuführleitung & Injektor
3. Motor
4. Spülluftsteuermagnetventil (PCSV)
5. Niederdruckpumpe
6. Hochdruckkraftstoffpumpe
7. Tankeinfüllstutzen
8. Tankdeckel
9. Kraftstofftank

Aktivkohlebehälter

Der Behälter ist mit Aktivkohle gefüllt und absorbiert den Kraftstoffdampf im Kraftstofftank. Der angesammelte Kraftstoffdampf im Aktivkohlefilter wird vom ECM/PCM in den Ansaugkrümmer gesaugt, wenn die entsprechenden Bedingungen eingestellt sind.

SPÜLMAGNETVENTIL (PCSV)

Das Spülmagnetventil (PCSV) ist in den Kanal eingebaut, der Aktivkohlebehälter und Ansaugkrümmer miteinander verbindet. Das Magnetventil ist ein Funktionskontrollventil und wird über das ECM/PCM-Signal betätigt.

Zum Saugen des absorbierten Dampfes in den Ansaugkrümmer öffnet das ECM/PCM das PCSV, andernfalls bleibt der Kanal geschlossen.

Tankdeckel

Ein Knarrenmechanismus am Tankdeckel verhindert, dass der Tankdeckel fehlerhaft aufgeschraubt wird und hierdurch der Tankstutzen komplett verschlossen wird. Sobald beim Aufschrauben des Tankdeckels die Tankdeckeldichtung am Tankstutzen anliegt, erzeugt der Mechanismus laute Klickgeräusche, die den ordnungsgemäßen Sitz des Tankdeckels anzeigen.

PCV-Ventil (Kurbelgehäuseentlüftung)
Beschreibung und bedienung ARBEITSPRINZIP Reparaturverfahren Ausbau 1. Dampfschlauch (A) abnehmen. 2. PCV-Ventil (B) ausbauen. ...

Aktivkohlebehälter
Reparaturverfahren Ausbau 1. Zündung ausschalten und Minuspol (-) der Batterie abklemmen. 2. Kraftstofftank ausbauen. (Siehe Motorsteuerung/Kraf ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung: Hintertürfensterscheibe


Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Heckscheibe Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU    Handschuhe anziehen, um die Hände zu schützen. ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2024