Kia Stonic: ABS (Antiblockiersystem) / Hinterrad-Drehzahlsensor

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Bremsanlage / ABS (Antiblockiersystem) / Hinterrad-Drehzahlsensor

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

Reparaturverfahren
Ausbau
1.

Hinterräder und -reifen abmontieren.

Anzugsdrehmoment.

107,9 ~ 127,5 Nm (11,0 ~ 13,0 kgm)

2.

Steckverbinder (A) des Hinterrad-Drehzahlsensors abziehen.

3.

Mutter (A) und Schraube (B) lösen.

Anzugsdrehmoment.

(A)8,8 ~ 13,7 Nm (0,9 ~ 1,4 kgm)

(B)7,8 ~ 11,8 Nm (0,8 ~ 1,2 kgm)

4.

Rücksitz ausbauen.

(Siehe Karosserie - "Rücksitzeinheit")

5.

Einstiegsverkleidung entfernen.

(Siehe Karosserie - "Einstiegsverkleidung")

6.

Stecker vom Hinterrad-Drehzahlsensor abklemmen.

PRÜFUNG
1.

Die Ausgangsspannung zwischen der Klemme des Raddrehzahlsensors und Karosseriemasse messen.

  

Zum Schutz des Raddrehzahlsensors beim Messen der Ausgangsspannung muss ein 100 Ω Widerstand wie dargestellt benutzt werden.

2.

Die nderung des Ausgangsspannung des Raddrehzahlsensors mit der normalen nderung der Ausgangsspannung vergleichen, wie nachfolgend dargestellt.

V_niedrig: 0,59 V ~ 0,84 V

V_hoch: 1,18 V ~ 1,68 V

Frequenzbereich: 1 ~ 2,500 Hz

Vorderrad-Drehzahlsensor
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Stecker des Raddrehzahlsensors vorne links 2. Vorderraddrehzahlsensor Reparaturverfahren ...

ESC-System (Elektronische Stabilitätssteuerung)
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. ESC-Steuergerät 2. Vorderrad-Drehzahlsensor 3. Hinterraddrehzahlsensor Beschreibung und ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Reifentraktion, Reifenwartung


Reifentraktion Das Fahren mit abgefahrenen Reifen oder falschem Reifendruck sowie das Befahren glatter Fahrbahnen beeinträchtigt die Haftung der Reifen. Reifen sollten ausgetauscht werden, wenn die Anzeigen für Reifenverschleiß erscheinen. Fahren Sie langsam bei Regen, Schnee oder ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2022