Kia Stonic: Motorschmierung / Ölkühler

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Motormechanik / Motorschmierung / Ölkühler

Reparaturverfahren
Ausbau
1.

Untere Motorraumabdeckung abbauen.

(Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung")

2.

Kühlmittel ablassen.

(Siehe Kühlsystem - "Kühlmittel")

3.

Ölkühlerleitungen (A) abtrennen.

4.

Ölfilter abschrauben.

(Siehe Schmiersystem - "Motoröl")

5.

Befestigungsschrauben (A) lösen und danach Ölkühlereinheit (B) ausbauen.

Einbau
1.

Eine dünne Schicht Motoröl auf die Oberfläche der Ölkühlerdichtung (A) auftragen, dann den Ölkühler mit einer Befestigungsschraube (B) montieren.

Anzugsdrehmoment:

44,1 ~ 53,9 Nm (4,5 ~ 5,5 kgm)

  

Den Ölkühleranschlag (A) an der Stelle positionieren, an der der Ölkühler mit dem Leiterrahmenanschlag in Kontakt kommt (B).

2.

Etwas Motoröl auf die Dichtungsoberfläche des Ölfilters auftragen und dann Ölfilter montieren.

(Siehe Schmiersystem - "Motoröl")

3.

Ölkühler-Kühlmittelschläuche (A) anschließen.

4.

Kühler mit Kühlmittel befüllen und auf Undichtigkeit prüfen.

Motoröl
Flussdiagramm Flussdiagramm Reparaturverfahren Aus- und Einbau des Motoröls und Filters    ...

ldruckschalter
Reparaturverfahren Ein- und Ausbau. 1. Untere Motorraumabdeckung abbauen. (Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung") 2. ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Feststellbremse


Feststellbremse betätigen Um die Feststellbremse anzuziehen, treten Sie zuerst die Fußbremse und ziehen Sie danach den Hebel der Feststellbremse so weit wie möglich nach oben. Beim Abstellen des Fahrzeugs an Steigungen ist es ratsam, zusätzlich bei einem Fahrzeug mit Schaltgetrie ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2024