Kia Stonic: Antriebsriemensystem / Freilaufrad

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Motormechanik / Antriebsriemensystem / Freilaufrad

Reparaturverfahren
Ein- und Ausbau.
1.

Untere Motorraumabdeckung abbauen.

(Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung")

2.

Antriebsriemen abnehmen.

(Siehe Antriebsriemensystem - "Antriebsriemen")

3.

Umlenkrolle (A) abbauen.

Anzugsdrehmoment:

53,9 ~ 63,7 Nm (5,5 ~ 6,5 kgm)

  

Beim Entfernen von Befestigungsschraube (A) und Zwischenrad (B) sicherstellen, dass die Staubmanschette (C) in ursprünglicher Richtung wieder montiert wird.

Bei falscher Richtung kann es zu Geräuschentwicklung und Problemen hinsichtlich der Haltbarkeit kommen.

4.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

PRÜFUNG

Umlenkrolle auf zu hohen Ölverlust, anormale Drehung oder Vibrationen prüfen. Gegebenenfalls ersetzen.

A/C-Antriebsriemen
Reparaturverfahren Ein- und Ausbau. 1. Untere Motorraumabdeckung abbauen. (Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung") 2. ...

Antriebsriemenspanner
Reparaturverfahren Ein- und Ausbau. 1. Untere Motorraumabdeckung abbauen. (Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung") 2. ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: System nicht aktiviert


Das System ist nicht aktiv, wenn: Fernbedienung - Die Türentriegelungstaste gedrückt wird. - Der Motor gestartet wird. - Der Zündschalter sich 30 Sekunden oder länger in der Stellung „ON“ befindet. Smart-Key - Die Türentriegelungstaste gedrückt wird. - Die Taste auf der vor ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2024