Kia Stonic: Abgaskontrollsystem

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Abgaskontrollsystem

Bauteile und bauteile-Übersicht
EINBAULAGE DER KOMPONENTEN

1. PCV-Ventil
2. Aktivkohlebehälter
3. Spülmagnetventil (PCSV)
4. Catalytic Converter (WCC)
5. Catalytic Converter (UCC)
6. Ausgleichsschlauch
7. Dampfschlauch (Aktivkohlebehälter ↔ Saugrohr)
8. Dampfschlauch (Aktivkohlebehälter↔ Kraftstofftank)
9. Entlüftungsschlauch (Aktivkohlebehälter ↔ Luftfilter)
10. Entlüftungsschlauch (Luftfilter ↔ Luftdruck)

1. PCV-Ventil
2. Aktivkohlebehälter

3. Spülmagnetventil (PCSV)
4. Katalysator (WCC)

5. Katalysator (UCC)

6. Ausgleichsschlauch
7. Dampfschlauch (Aktivkohlebehälter ↔ Saugrohr)
8. Dampfschlauch (Aktivkohlebehälter↔ Kraftstofftank)
9. Entlüftungsschlauch (Aktivkohlebehälter ↔ Luftfilter)
10. Entlüftungsschlauch (Luftfilter ↔ Luftdruck)


Beschreibung und bedienung
Beschreibung

Die Abgasreinigung besteht aus drei Hauptsystemen.

Die Kurbelgehäuseentlüftung verhindert, dass Blowby-Gas in die Umgebung entweicht. Dieses System führt das Gas zurück in das Saugrohr (Geschlossene Kurbelgehäuseentlüftung).

Das Kraftstoffverdunstungs-Rückhaltesystem verhindert, dass Verdunstungsgas in die Umgebung entweicht. Dieses System verbrennt das Gas bei geeigneten Betriebsbedingungen des Motors, nachdem es im Aktivkohlebehälter gesammelt wurde.

Die Abgasreinigung wandelt die drei Schadstoffe [Kohlenwasserstoff (HC), Kohlenmonoxid (CO) und Stickoxide (NOx)] unter Verwendung des Dreiwegekatalysators in harmlose Substanzen um.

Schematische darstellungen
SCHALTPLAN

Fehlersuche
Fehlersuche

Problem
Mögliche Ursache
Motorstart nicht möglich oder mit Problemen
Unterdruckschlauch beschädigt oder abgeklemmt
Startschwierigkeiten des Motors
Regenerierventil defekt
Rauer Leerlauf oder Motor geht aus
Unterdruckschlauch beschädigt oder abgeklemmt
PCV-Ventil defekt
Rough Idle
Kraftstoffdampfrückhaltesystem defekt
Übermäßiger Ölverbrauch
Leitung der Kurbelgehäuseentlüftung blockiert

Anlasserrelais
Reparaturverfahren PRÜFUNG 1. Zündung ausschalten und Batterieminuspol (-) abklemmen. 2. Sicherungskastendeckel abbauen. 3. ...

Technische Daten
Überprüfen. überprüfen. SPÜLMAGNETVENTIL (PCSV) ▷ Spezifikation Pos. SPEZIFIKATION Spulenwiderstand (Ω) 22,0 ~ 26,0 [2 ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Bei einer Reifenpanne (mit Reifen-Mobilitäts-Kit)


Bitte lesen Sie die Bedienungshinweise vor der Benutzung des Reifen-Mobilitäts- Kits. 1. Kompressor 2. Dichtmittelflasche Das Reifen-Mobilitäts-Kit dient zur provisorischen Reparatur des Reifens. Sie sollten den Reifen anschließend möglichst bald von einer Fachwerkstatt überpr ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2024