Kia Stonic: ISG (Leerlaufabschalt & Go)-system / Sicherheitsgurtschalter

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Motorsteuerung/Kraftstoffsystem / ISG (Leerlaufabschalt & Go)-system / Sicherheitsgurtschalter

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1. Vordersitzgurtschloss


Reparaturverfahren
AUS- UND EINBAU
1.

Vordersitz ausbauen.

(Siehe Vordersitz - "Vordersitzeinheit")

2.

Steckverbinder des Vordersitzgurtschlosses (A) abziehen.

3.

Befestigungsschraube lösen, dann Vordersitzgurtschloss (A) ausbauen.

Anzugsdrehmoment:

39,2 ~ 53,9 Nm (4,0 ~ 5,5 Kgm)

4.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

  

Sicherstellen, dass der Steckverbinder ordnungsgemäß angeschlossen ist.

Beschädigte Clips auswechseln.

Türschalter
Beschreibung und bedienung Beschreibung Mithilfe des Sicherheitsgurt-/Türschalters kann die ISG-Funktion erkennen, ob der Fahrer den Sicherheitsgurt angelegt/die Tür geschlossen hat. ...

Motorhaubenschalter
Beschreibung und bedienung Beschreibung Der Haubenschalter gehört ebenfalls zu den Einflussfaktoren für die Berechnung der ISG-Funktion. Wenn die Motorhaube offensteht, darf der Moto ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Bei einer Reifenpanne (mit Reifen-Mobilitäts-Kit)


Bitte lesen Sie die Bedienungshinweise vor der Benutzung des Reifen-Mobilitäts- Kits. 1. Kompressor 2. Dichtmittelflasche Das Reifen-Mobilitäts-Kit dient zur provisorischen Reparatur des Reifens. Sie sollten den Reifen anschließend möglichst bald von einer Fachwerkstatt überpr ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020