Kia Stonic: Hinweise für besondere Fahrbedingungen / Risikoreiche Fahrbedingungen

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung / Fahrhinweise / Hinweise für besondere Fahrbedingungen / Risikoreiche Fahrbedingungen

Für das Fahren unter risikoreichen Bedingungen wie Wasser, Schnee, Eis, Schlamm, Sand usw. möchten wir folgende Fahrhinweise geben:

WARNUNG

ABS

Treten Sie bei Fahrzeugen mit ABS nicht wiederholt auf das Pedal.

WARNUNG

Herunterschalten

Beim Fahren auf glattem Untergrund kann das Herunterschalten in eine kleinere Fahrstufe bei Fahrzeugen mit Automatik-/Doppelkupplungsgetriebe zu einem Unfall führen. Die plötzliche Änderung der Reifendrehzahl kann dazu führen, dass die Reifen zu rutschen beginnen. Seien Sie beim Zurückschalten auf rutschigem Untergrund besonders vorsichtig.

Hinweise für besondere Fahrbedingungen
...

Gefahr eines Überschlags reduzieren
Dieses Kombinationsfahrzeug für die Personenbeförderung ist als CUV (Crossover Utility Vehicle) definiert. SUVFahrzeuge haben eine deutlich höhere Überschlagsrate als Fahrzeuge anderer B ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung: Antriebswellen und Manschetten


Reparaturverfahren PRÜFUNG 1. Antriebswellenmanschetten auf lose Schellen, Risse, Fettaustritt, Knicke oder Beschädigung prüfen. ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020