Kia Stonic: Automatikgetriebe / Ratschläge für die Fahrpraxis

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung / Fahrhinweise / Automatikgetriebe / Ratschläge für die Fahrpraxis

WARNUNG

WARNUNG

Wenn das Fahrzeug in Schnee, Schlamm, Sand usw. festgefahren ist, können Sie versuchen, das Fahrzeug frei zu bekommen, indem Sie es abwechselnd nach vorn und nach hinten fahren. Wenden Sie das beschriebene Verfahren nicht an, wenn sich Personen oder Objekte in der Nähe des Fahrzeugs befinden. Beim Freifahren kann sich das Fahrzeug plötzlich vorwärts oder rückwärts in Bewegung setzen und in der Nähe befindliche Personen verletzen oder Objekte beschädigen.

Anfahren an einer starken Steigung

Um aus dem Stand an einem steilen Hang anzufahren, drücken Sie das Bremspedal und schalten Sie den Gangschalthebel auf D (Fahrstufe). Wählen Sie den geeigneten Gang je nach Gewicht der Beladung und Steilheit des Hangs und geben Sie die Feststellbremse frei. Drücken Sie allmählich das Gaspedal, während Sie die Fahrbremse freigeben.

Wenn Sie an einem steilen Hang aus dem Stillstand anfahren, kann das Fahrzeug zum Zurückrollen neigen. Um das Zurückrollen zu verhindern, schieben Sie den Wählhebel in die Stufe 2 (zweiter Gang).

Bedienung des Automatikgetriebes
Das Automatikgetriebe verfügt über 4 (bzw. 6) Vorwärtsgänge und 1 Rückwärtsgang. Die jeweilige Gang wird automatisch in Abhängigkeit von der Wählhebelstellung gewählt. HINWEIS Bei e ...

Doppelkupplungsgetriebe (DCT)
...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung: Vordertür-Innengriff


Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU    Handschuhe anziehen, um die Hände zu schützen.    • Mit einem Ausbauwerkzeug ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020