Kia Stonic: Elektrisch verchromter Innenrückspiegel / Multifunktionsschalter

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Elektrisch verchromter Innenrückspiegel / Multifunktionsschalter

Technische daten
Technische Daten

Bauteil
Technische Daten
Nennspannung
Gleichstrom 12 V
Betriebstemperaturbereich
-30 - 80 °C
Nennbelastung
WASCHANLAGE
Waschanlage: 6A (Motorlast)

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1 . Lenksäulenwelle
2 . Lichtschalter
3 . Wischer-/Waschanlagenschalter
4 . Schrauben
5 . Wickelfeder

(Linkslenkung)

(Rechtslenkung)

Reparaturverfahren
Ausbau
1.

Batteriemassekabel abklemmen.

2.

Das Lenkrad entfernen.

(Siehe Lenkung - "Lenkrad")

3.

Schrauben lösen und die obere und untere Abdeckung der Lenksäule abnehmen.

(Siehe Karosserie - "Lenksäulenverkleidung")

4.

Die Kontaktspule entfernen.

(Siehe Rückhaltesystem - "Fahrer-Airbag-Modul (DAB) und Wickelfeder")

5.

Steckverbinder (A) des Kombischalters abziehen.

6.

Schrauben lockern und Kombischalter (A) ausbauen.

Einbau
1.

Multifunktionsschalter einbauen.

2.

Wickelfeder einbauen.

3.

Obere und untere Lenksäulenverkleidungen anbringen.

4.

Das Lenkrad anbringen.

5.

Minuspol (-) der Batterie anschließen.

PRÜFUNG

Überprüfung des Kombischalters

1.

In den einzelnen Schalterpositionen zwischen den Klemmen wie unten gezeigt auf Durchgang prüfen.

[Linkslenkung]

Schalter
Schalter-position
Schalterklemme
Widerstand (Ω, ±3,5%)
SCHEIBENWISCHERSCHALTER
NEBEL
1,9
330
Aus

Intervall (AUTO)
800
Niedrig
1.800
hoch
5.700
Hinterer Wischerschalter
Aus
9-16

Niedrig
910
hoch
2.910
Intervallregler
Band 1
7 - 9
330
Band 2
690
Band 3
1,310
Band 4
2.610
Band 5
7.310
NEBELSCHEINWERFERSCHALTER
Aus
9,10

Nebelscheinwerfer
910
Nebelschlussleuchte
2.910
BLINKERSCHALTER
Aus
9-12

Links
910
RECHTS
2.910
Umblendschalter & Lichthupe
Aus
9-13

Lichthupe
910
Dimmer
2.910
Lichtschalter
Aus
9-14

Automatik
680
Schlussleuchte
1.680
ABBLENDLICHT
5.580

[Rechtslenkung]

Schalter
Schalter-position
Schalterklemme
Widerstand (Ω, ±3,5%)
SCHEIBENWISCHERSCHALTER
NEBEL
3-16
330
Aus

Intervall (AUTO)
800
Niedrig
1.800
hoch
5.700
Hinterer Wischerschalter
Aus
9-16

Niedrig
910
hoch
2.910
Intervallregler
Band 1
2,16
330
Band 2
690
Band 3
1,310
Band 4
2.610
Band 5
7.310
NEBELSCHEINWERFERSCHALTER
Aus
14~16

Nebelscheinwerfer
910
Nebelschlussleuchte
2.910
BLINKERSCHALTER
Aus
13-16

Links
910
RECHTS
2.910
Umblendschalter & Lichthupe
Aus
12-16

Lichthupe
910
Dimmer
2.910
Lichtschalter
Aus
11-16

Automatik
680
Schlussleuchte
1.680
ABBLENDLICHT
5.580

Prüfung (Mit KDS)

1.

Defekte Komponenten der Karosserieelektrik können schnell mit dem Fahrzeugdiagnosesystem (KDS) untersucht werden.

Das Diagnosesystem (KDS) liefert folgende Daten.

(1)

Selbstdiagnose: Defekt und Codenummer (DTC) überprüfen

(2)

Aktuelle Daten: Status der Ein-/Ausgangsdaten des Systems überprüfen

(3)

Stellgliedtest: Betriebsbedingung des Systems überprüfen

(4)

Zusatzfunktionen: Steuerung anderer Funktionen einschließlich Systemoptionseinstellungen und Nullpunkteinstellung

2.

'Fahrzeugmodell' und 'Karosseriesteuermodul (BCM)' wählen, um das Fahrzeug mit dem Tester zu untersuchen.

3.

Menü 'Momentane Daten" wählen, um den aktuellen Status der Ein-/Ausgangsdaten zu suchen.

Hintere Kombileuchte
Reparaturverfahren Ausbau Heckkombileuchte (außen) 1. Batteriemassekabel abklemmen. 2. Befestigungsschrauben lösen und hintere Kombileuchte (A) a ...

Sensor für hintere Einpark-Abstandswarnung (PDW-R)
Technische daten SPEZIFIKATION Pos. SPEZIFIKATION Ultraschallsensor Nennspannung Gleichstrom 12 V Erk ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung: DC/DC-Wandler


Beschreibung und bedienung Beschreibung Aufgrund der beträchtlich häufigeren Startvorgänge führt die oft auftretende elektrische Last zu Spannungsabfällen im Fahrzeugnetzwerk. Um die Stromversorgung für bestimmte spannungsempfindliche elektrische Bauteile zu stabilisieren, ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020