Kia Stonic: Kupplungsystem / Kupplungsgeberzylinder

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Kupplungsystem / Kupplungsgeberzylinder

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT
[Benzin 1,2, 1,4]

1. Kupplungspedal
2. Kupplungsschalter / Zündschlossschalter
3. Hauptzylinder
4. Kupplungsrohr

[Benzin 1.0, Diesel 1.6]

1. Kupplungspedal
2. Kupplungsschalter / Zündschlossschalter
3. Hauptzylinder
4. Kupplungsregler
5. Kupplungsleitung

Reparaturverfahren
Ausbau
1.

Zündung ausschalten und Minuskabel (-) der Batterie abklemmen.

2.

Untere Armaturenbrettverkleidung abbauen.

(Siehe Karosserie - "Untere Armaturenbrettverkleidung")

3.

Druckstange entfernen.

4.

Das ECM herausnehmen.

D 1.6 NEW U TCI (Siehe Motorsteuerung / Kraftstoffsystem - "Motorsteuermodul (ECM)")

G 1,0 T-GDI (Siehe Motorsteuerung/Kraftstoffsystem - "Motorsteuermodul (ECM)")

G 1,2 MPI (Siehe Motorsteuerung/Kraftstoffsystem - "Motorsteuermodul (ECM)")

G 1,4 MPI (Siehe Motorsteuerung/Kraftstoffsystem - "Motorsteuermodul (ECM)")

5.

Kraftstofffilter ausbauen.[Nur Diesel 1,6]

D 1.6 NEW U TCI (Siehe Motorsteuerung / Kraftstoffsystem - "Kraftstofffilter")

6.

Ausgleichsbehälterschlauch (A) und Kupplungsrohr (B) vom Kupplungsgeberzylinder abnehmen.

  

Bremsflüssigkeit nicht an den Fahrzeuglack gelangen lassen, da Bremsflüssigkeit zu Lackschäden führen kann. Verschüttete Bremsflüssigkeit umgehend mit reichlich klarem Wasser abspülen.

7.

Kupplungsgeberzylinder (A) im Uhrzeigersinn ausschrauben.

Einbau
1.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

  

Bei der Montage der Druckstange diese in den Kupplungspedal-Kugelstift drücken, bis ein 'Klick'-Geräusch zu hören ist. Sicherstellen, dass die Erhebung um 1,3 mm übersteht.

2.

Nach dem Einbau und Einfüllen der Bremsflüssigkeit Entlüftungsverfahren im Kupplungsausrückzylinder durchführen.

[Benzin 1.0 T-GDI / 1.2 / 1.4]

(Siehe Kupplungsausrückzylinder - "Einstellung")

[Diesel 1,6]

(Siehe Konzentrischer Nehmerzylinder - "Einstellung")

Kupplungspedal
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT [Benzin 1,2, 1,4] 1. Kupplungspedal 2. Kupplungsschalter / Zündschlossschalter 3. Hauptzylinde ...

Regler
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT [Benzin 1.0, Diesel 1.6] 1. Kupplungspedal 2. Kupplungsschalter / Zündschlossschalter 3. Hauptzylinder ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung: Anlasser


Technische daten SPEZIFIKATION ▷12V, 1,2kW : Nur ISG Pos. SPEZIFIKATION Nennspannung 12 V, 1,2 kW Anzahl der Ritzelzähne 13 Leistung [Keine Last, 11,5 V] Ampere ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020