Kia Stonic: Antriebsstrang / Kraftstofffilter (nur für Dieselmotor)

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Wartung / Antriebsstrang / Kraftstofffilter (nur für Dieselmotor)

Reparaturverfahren
AUS- UND EINBAU
1.

Zündung ausschalten und Batterieminuspol (-) abklemmen.

2.

Batterie ausbauen.

(Siehe Kapitel EE - "Batterie")

3.

Das ECM herausnehmen.

(Siehe Motorsteuerung/Kraftstoffsystem - "ECM")

4.

Steckverbinder (A) der Wassersensorheizung abziehen.

5.

Steckverbinder vom Schnellverschluss am Tankeinfüllschlauch (B) und am Auslassschlauch (C) abziehen.

6.

Den Kraftstofffilter (B) nach Lösen der Befestigungsschrauben (A) entfernen.

7.

Befestigungsschraube lösen, dann Kraftstoffheizung und Wassersensor (A) ausbauen.

8.

Halterungsschrauben (A) herausdrehen, Kraftstofffilter von der Halterung abnehmen und durch einen neuen ersetzen, dann den Kraftstofffilter in umgekehrter Reihenfolge des Ausbaus wieder einbauen.

  

Beim Ersetzen des Kraftstofffilters neue O-Ringe einsetzen.

9.

Niederdruckkraftstoffkreislauf entlüften.

(Siehe Motorsteuerung/Kraftstoffsystem - "Niederdruckkraftstoffkreislauf entlüften")

10.

Motor starten und kontrollieren, dass kein Kraftstoff aus dem Niederdruck-Kraftstoffkreislauf oder dem Kraftstofffilter austritt.

11.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

Abgassystem
Reparaturverfahren PRÜFUNG 1. Leitungen, Aufhänger und Anschlüsse auf starke Korrosion, Undichtigkeiten oder Beschädigungen kontrollieren. 2. ...

Bremsleitungen, -schläuche und -anschlüsse
Reparaturverfahren PRÜFUNG Kraftstoffleitungen per Sicht auf Risse, Undichtigkeiten, lose Anschlüsse, Verformung oder loses Tankband prüfen. ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung: RCV-Steuermagnetventil


Technische daten SPEZIFIKATION Pos. SPEZIFIKATION Spulenwiderstand [Ω] 28,3 ~ 31,1 [20°C] Stift 2 Beschreibung und bedienung Beschreibung Das RCV (Recirculation Valve)-Ste ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020