Kia Stonic: Motorkühlmittel / Kühlmittelstand prüfen

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung / Wartung / Motorkühlmittel / Kühlmittelstand prüfen

WARNUNG

Abnehmen des Kühlerdeckels

WARNUNG

Der Elektromotor (Kühlergebläse) wird durch Motorkühlmitteltemperatur, Kältemitteldruck und Fahrgeschwindigkeit geregelt.

Er kann manchmal in Betrieb sein, wenn der Motor nicht läuft. Seien Sie sehr vorsichtig bei der Arbeit in der Nähe der Gebläseflügel, damit Sie nicht durch drehende Gebläseflügel verletzt werden. Wenn die Motorkühlmitteltemperatur sinkt, schaltet sich der Elektromotor automatisch aus. Dies ist normal.

Prüfen Sie den Zustand und die Anschlüsse aller Kühlsystemschläuche und Heizungsschläuche. Ersetzen Sie alle aufgequollenen oder verschlissenen Schläuche.

Das Kühlmittel sollte zwischen den Markierungen MAX und MIN (F und L) an der Seite des Kühlmittelbehälters stehen, wenn der Motor kalt ist. Wenn der Kühlmittelstand zu niedrig ist, füllen Sie ausreichend destilliertes (deionisiertes) Wasser auf. Bringen Sie den Kühlmittelstand auf MAX (F), füllen Sie jedoch nicht zu viel Kühlmittel ein. Wenn häufig Öl nachgefüllt werden muss, lassen Sie die Anlage von einer Fachwerkstatt überprüfen. Kia empfiehlt den Besuch eines Kia-Vertragshändlers/ Servicepartners.

Empfohlenes Motorkühlmittel

Entnehmen Sie das Mischungsverhältnis der nachstehenden Tabelle.

WARNUNG

Kühlerdeckel

Öffnen Sie den Kühlerverschlussdeckel nicht, wenn Motor und Kühler heiß sind. Andernfalls kann brühend heißes Kühlmittel oder heißer Wasserdampf unter hohem Druck austreten und schwere Verletzungen verursachen.

Motorkühlmittel
Das Hochdruckkühlsystem besitzt einen Behälter, der mit Universal-Frostschutzmotorkühlmittel gefüllt ist, das ganze Jahr über verwendet werden kann. Der Behälter wird im Werk befüllt. ...

Kühlmittel wechseln
Lassen Sie das Kühlmittel von einer Fachwerkstatt austauschen. Kia empfiehlt den Besuch eines Kia-Händlers/ Servicepartners. ACHTUNG Legen Sie vor dem Auffüllen des Motorkühlmittels ein ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung: Seitenairbagmodul (SAB)


Beschreibung und bedienung Beschreibung Die Seiten-Airbags (SAB) befinden sich im Vordersitz und schützen Fahrer und Beifahrer vor Gefahren bei einem Seitenaufprall. Das SRSCM trifft die Entscheidung über das Entfalten der Seitenairbags auf der Basis der Signale der Seitenaufpral ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020