Kia Stonic: Hintertür / Hintertür-Außengriff

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Karosserie (Innen und Außen) / Hintertür / Hintertür-Außengriff

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1. Hintertüraußengriff


Reparaturverfahren
AUS- UND EINBAU
  

Handschuhe anziehen, um die Hände zu schützen.

  

Mit einem Ausbauwerkzeug für Kunststoffverkleidungen einige Teile der Innenverkleidung entfernen, ohne dabei die Oberfläche zu zerkratzen.

Verkleidung und Bleche nicht beschädigen.

1.

Befestigungsschraube lösen und Hintertüraußengriffabdeckung (A) abnehmen.

Anzugsdrehmoment:

6,9 - 10,8 Nm (0,7 - 1,1 kgm)

2.

Hintertür-Außengriff (A) nach hinten schieben und abnehmen.

3.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

  

Sicherstellen, dass die Außengriffunterlage (A) zwischen dem Außengriff und dem Türblech angebracht wird.

Sicherstellen, dass der Steckverbinder ordnungsgemäß angeschlossen ist.

Verriegelung/Entriegelung und Öffnung/Schließung der Tür überprüfen.

Hintertür-Fensterheberregler
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Hintertürverkleidung Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU ...

Hintertürschlossfalle
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Hintertürschlossfalle Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Abnehmbare Abschleppöse (ausstattungsabhängig)


1. Öffnen Sie die Heckklappe und entnehmen Sie die Abschleppöse aus dem Werkzeugeinsatz. 2. Bauen Sie die Lochblende aus, indem Sie auf den oberen (vorderen) Teil der Blende im Stoßfänger drücken. 3. Bauen Sie die Abschleppöse an, indem Sie sie im Uhrzeigersinn soweit in die Ö ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020