Kia Stonic: Radaufhängung hinten / Hintere Schraubenfeder

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Radaufhängung / Radaufhängung hinten / Hintere Schraubenfeder

Reparaturverfahren
Ausbau
1.

Radmuttern, Hinterrad und -reifen von hinterer Radnabe abnehmen.

Anzugsdrehmoment.

107,9 ~ 127,5 Nm (11,0 ~ 13,0 kgm)

  

Beim Entfernen von Rad und Reifen darauf achten, die Radmuttern nicht zu beschädigen.

2.

Untere Schraube des Stoßdämpfers lösen.

Anzugsdrehmoment.

98,0 ~ 117,6 Nm (10,0 ~ 12,0 kgm)

  

Den Rangierwagenheber unter dem Drehstab einrichten, um den Stoßdämpfer im unbelasteten Zustand zu entfernen.

3.

Hintere Schraubenfeder ausbauen.

4.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

Hinterer Stoßdämpfer
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Stoßdämpfer 2. Staubschutz 3. Stoßfängeranschlag 4. Dämpferelement 5. Halter 6. Sicherun ...

Hinterer Drehstab
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Drehstab Reparaturverfahren Ausbau 1. Radmuttern, Hinterrad und -reifen von ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung: Batterie Sensor


Beschreibung und bedienung Beschreibung Fahrzeuge verfügen über viele Steuergeräte, die viel Strom verbrauchen. Diese Steuergeräte erledigen ihre Aufgabe basierend auf den Daten von unterschiedlichen Sensoren. Damit die Sensoren diese unterschiedlichen Daten erfassen können, i ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020