Kia Stonic: Doppelkupplungsgetriebe (DCT) / Getriebeganggruppen

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung / Fahrhinweise / Doppelkupplungsgetriebe (DCT) / Getriebeganggruppen

Wenn sich der Zündschlüssel in der Stellung ON (Ein) befindet, zeigen die Kontrollleuchten im Kombiinstrument die Stellung des Wählhebels an.

P (Parkstufe)

Warten Sie immer bis das Fahrzeug zum vollständigen Stillstand gekommen ist, bevor Sie in die Parkstufe (P) schalten.

Treten Sie fest auf das Bremspedal und stellen Sie sicher, dass sich Ihr Fuß nicht mehr auf dem Gaspedal befindet, bevor Sie in die Parkstufe (P) schalten. Der Schalthebel muss sich in der Parkstufe (P) befinden, bevor Sie den Motor ausschalten.

WARNUNG

R (Rückwärtsgang)

Wählen Sie diese Fahrstufe, um rückwärts zu fahren.

ACHTUNG

Schalten Sie immer erst dann in den Rückwärtsgang (R) hinein oder aus dem Rückwärtsgang (R) heraus, wenn das Fahrzeug vollständig zum Stillstand gekommen ist. Wenn der Rückwärtsgang (R) während der Fahrt eingelegt wird, kann das Getriebe beschädigt werden.

N (Neutralstellung)

Die Verbindung zwischen den Räder und dem Getriebe ist getrennt.

WARNUNG

Schalten Sie erst dann in einen anderen Gang, wenn Sie mit dem Fuß fest auf das Bremspedal treten. Wenn Sie bei hoher Motordrehzahl in einen Gang schalten, könnte sich das Fahrzeug plötzlich sehr schnell bewegen. Unter Umständen verlieren Sie hierdurch die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidieren mit Personen oder Objekten.

WARNUNG

Fahren Sie nicht mit dem Schalthebel in Neutralstellung (N).

Parken mit dem Wählhebel in Stellung N (Neutral)

Gehen Sie wie folgt vor, wenn Sie Ihr Fahrzeug abstellen und es durch Schieben bewegen wollen.

1. Betätigen Sie nach dem Parken Ihres Fahrzeugs das Bremspedal und stellen Sie den Wählhebel in Position [P] (parken), wenn der Zündschlüssel in der Position [ON] steht oder der Motor läuft.

2. Lösen Sie die Feststellbremse, wenn diese aktiviert ist.

3. Betätigen Sie das Bremspedal und drehen Sie den Zündschlüssel in die Position [OFF].
- Bei Fahrzeugen mit Smart-Key kann der Zündschalter nur in die Position [OFF] gestellt werden, wenn sich der Wählhebel in der Stellung [P] (parken) befindet.

4. Stellen Sie den Wählhebel in die Stellung [N] (Neutral), wenn Sie das Bremspedal betätigen und die Taste [SHIFT LOCK RELEASE] (Wahlhebellösung) drücken oder gleichzeitig ein Werkzeug (z. B. einen Schlitzschraubendreher) in die Zugangsöffnung für [SHIFT LOCK RELEASE] einführen und nach unten drücken. Dann kann das Fahrzeug geschoben werden.

ACHTUNG

D (Fahrstufe)

Dies ist die normale Stellung zum Fahren. Das Getriebe schaltet automatisch durch eine 7-Gang-Sequenz und erreicht so den günstigsten Kraftstoffverbrauch und die optimalen Fahrleistungen.

Um den Wagen beim Überholen anderer Fahrzeuge oder bei Bergauffahrten zusätzlich zu beschleunigen, treten Sie das Gaspedal weiter durch, bis Sie spüren, dass das Getriebe in einen niedrigeren Gang herunterschaltet.

Um das Fahrzeug während der Fahrt anzuhalten, drücken Sie das Bremspedal vollständig durch, um unbeabsichtigte Bewegungen zu verhindern.

Sportmodus (ausstattungsabhängig)

Den Sportmodus können Sie sowohl im Stand als auch während der Fahrt wählen. Bewegen Sie dazu den Wählhebel aus der Fahrstufe (D) in die manuelle Schaltgasse. Um in die Fahrstufe (D) zurückzugelangen, bewegen Sie dem Wählhebel zurück in die Automatik- Schaltgasse.

Im Sportmodus können Sie schnell herauf- oder herunterschalten, indem Sie den Wählhebel nach vorn drücken oder nach hinten ziehen.

Im Gegensatz zum Schaltgetriebe ist ein Gangwechsel im Sportmodus bei betätigtem Gaspedal möglich.

Verwendung des Schalthebels

Nach oben (+):

Drücken Sie den Wählhebel einmal nach vorn, um in den nächsten höheren Gang zu schalten.

Nach unten (-) :

Ziehen Sie den Wählhebel einmal nach hinten, um in den nächsten kleineren Gang zu schalten.

HINWEIS

Schaltsperre (ausstattungsabhängig)

Das Automatikgetriebe ist aus Sicherheitsgründen mit einer Wählhebelsperre ausgerüstet, die verhindert, dass der Wählhebel aus der Parkstufe (P) in den Rückwärtsgang (R) bewegt werden kann, wenn nicht gleichzeitig das Bremspedal getreten wird. Um aus der Parkstufe (P) in den Rückwärtsgang (R) zu schalten:

1. Treten Sie das Bremspedal und halten Sie es getreten.

2. Bewegen Sie nun den Wählhebel.

Wenn das Bremspedal wiederholt gedrückt und freigegeben wird, während sich der Schalthebel in der Position P (Parkstufe) befindet, ist möglicherweise ein Klappergeräusch in der Nähe des Schalthebels zu hören. Dies ist normal.

WARNUNG

Drücken Sie das Bremspedal immer vollständig durch, bevor und während Sie aus der Position P (Parkstufe) in eine andere Position schalten, um eine unbeabsichtigte Bewegung des Fahrzeugs zu vermeiden, die Personen im Fahrzeug oder in seiner Umgebung verletzen könnte.

Umgehung der Schaltsperre

Wenn sich der Wählhebel von der Parkstufe (P) bei betätigtem Bremspedal nicht in den Rückwärtsgang (R) bewegen lässt, halten Sie das Bremspedal getreten und gehen Sie wie folgt vor:

Typ A

1. Entfernen Sie vorsichtig die Kappe (1), die die Zugangsöffnung für die Umgehung der Schaltsperre abdeckt.

2. Führen Sie einen Schraubenzieher in die Zugangsöffnung ein und drücken Sie auf diesen.

3. Bewegen Sie nun den Wählhebel.

4. Lassen Sie die Anlage von einer Fachwerkstatt überprüfen. Kia empfiehlt den Besuch eines Kia- Vertragshändlers/Servicepartners.

Typ B

1. Drücken Sie die Freigabetaste der Schaltsperre.

2. Bewegen Sie nun den Wählhebel.

3. Lassen Sie die Anlage von einer Fachwerkstatt überprüfen. Kia empfiehlt den Besuch eines Kia- Vertragshändlers/Servicepartners.

Zündschlosssperrschalter (ausstattungsabhängig)

Der Zündschlüssel kann nur abgezogen werden, wenn der Wählhebel sich in der Position P (Parken) befindet.

LCD-Anzeige für die Getriebetemperatur und Warnmeldung
Getriebetemperaturanzeige Wählen Sie den Tageskilometerzählermodus auf dem LCD-Display aus und wechseln Sie zur Getriebetemperaturanzeige, um die Temperatur des Doppelkupplungsgetr ...

Ratschläge für die Fahrpraxis
Bewegen Sie niemals bei betätigtem Gaspedal den Wählhebel aus der Parkstufe (P) oder der Neutralstellung (N) in eine andere Schaltstufe. Bewegen Sie den Wählhebel niemals während ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Scheinwerfer mit Escort- Funktion (ausstattungsabhängig)


Die Scheinwerfer (bzw. Rückleuchten) bleiben etwa 5 Minuten lang eingeschaltet, wenn Sie den Motor ausschalten und den Zündschlüssel abziehen. Wenn jedoch die Fahrertür geöffnet oder geschlossen wird, werden die Scheinwerfer nach 15 Sekunden ausgeschaltet. Die Scheinwerfer können ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020