Kia Stonic: Innenverkleidung / C-Säulenverkleidung

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Karosserie (Innen und Außen) / Innenverkleidung / C-Säulenverkleidung

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1. C-Säulenverkleidung

Reparaturverfahren
AUS- UND EINBAU
  

Handschuhe anziehen, um die Hände zu schützen.

  

Mit einem Ausbauwerkzeug für Kunststoffverkleidungen einige Teile der Innenverkleidung entfernen, ohne dabei die Oberfläche zu zerkratzen.

Verkleidung und Bleche nicht beschädigen.

1.

Befestigungsschrauben lösen und Rücksitzpolster (A) ausbauen.

2.

Hintertür-Dichtungsprofil und Heckklappendichtungsleiste entfernen.

3.

Gepäckraumabdeckung (A) entfernen.

4.

Hintere Querverkleidung (A) herausnehmen.

5.

Befestigungsschraube lösen, dann untere Verankerung des Rücksitzgurts (A) abtrennen.

Anzugsdrehmoment:

39,2 ~ 53,9 Nm (4,0 ~ 5,5 kgm)

6.

Befestigungsschrauben lösen, dann Kofferraumseitenverkleidung (A) entfernen.

7.

C-Säulenverkleidung (A) abnehmen.

8.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

  

Beschädigte Clips auswechseln.

Wenn die Verkleidung ausgebaut wurde, die Clips (B) durch neue ersetzen.

Seitliche kofferraumverkleidung
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Kofferraumseitenverkleidung Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU ...

Spiegel
...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Abschleppen im Notfall


Wenn das Fahrzeug abgeschleppt werden muss, empfehlen wir, es von einer Kia-Vertragswerkstatt oder einem Abschleppunternehmen abschleppen zu lassen. Wenn in einem Notfall kein Abschleppdienst zur Verfügung steht, kann Ihr Fahrzeug vorübergehend mit einem Abschleppseil oder einer A ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020