Kia Stonic: Motorhaube / Baugruppe Motorhaube

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Karosserie (Innen und Außen) / Motorhaube / Baugruppe Motorhaube

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1. Motorhaube

Reparaturverfahren
AUS- UND EINBAU
  

Darauf achten, dass die Karosserie und die Motorhaube nicht beschädigt werden.

  

Zum Aus- und Einbau der Motorhaube ist eine zweite Person erforderlich.

Zum Entfernen der Clips einen Clipentferner verwenden.

1.

Befestigungsschrauben des Motorhaubenscharniers (B) lösen und dann Motorhaube (A) entfernen.

Anzugsdrehmoment:

21,6 ~ 26,5 Nm (2,2 ~ 2,7 kgm)

2.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

  

Verriegelung/Entriegelung und Öffnung/Schließung der Motorhaube überprüfen.

Haube richtig ausrichten.

Motorhaube
Reparaturverfahren EINSTELLUNG 1. Nach Lösen der Befestigungsschrauben des Motorhaubenscharniers (A) Motorhaube (B) einstellen, indem diese nach unten und oben bzw. n ...

Haubendämpferauflage
Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU 1. Mit einem Clipentferner die Clips lösen und die Motorhauben-Dämpferplatte (A) ausbauen. ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Leuchtweitenregulierung


Um die Leuchtweite entsprechend der Anzahl der Insassen und dem zugeladenen Gewicht im Laderaum einzustellen, drehen Sie das Stellrad. Je größer die Zahl auf dem Stellrad ist, desto kürzer ist die Leuchtweite der Scheinwerfer. Stellen Sie die Leuchtweite immer ordnungsgemäß ein, ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2022