Kia Stonic: Rücksitzgurt / Aufroller mittlerer Sicherheitsgurt hinten

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Rücksitz / Rücksitzgurt / Aufroller mittlerer Sicherheitsgurt hinten

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1. Mittlerer Rücksitzgurtaufroller


Reparaturverfahren
AUS- UND EINBAU
  

Handschuhe anziehen, um die Hände zu schützen.

  

Mit einem Ausbauwerkzeug für Kunststoffverkleidungen einige Teile der Innenverkleidung entfernen, ohne dabei die Oberfläche zu zerkratzen.

Verkleidung und Bleche nicht beschädigen.

Bei der Installation der Sicherheitsgurte darauf achten, den Gurtstraffer nicht zu beschädigen.

1.

Rücksitzlehnenbezug [links] abnehmen.

(Siehe Rücksitz - "Rücksitzlehnenbezug")

2.

Befestigungsschraube lösen und mittleren Rücksitzgurtaufroller (A) ausbauen.

Anzugsdrehmoment:

39,2 ~ 53,9 Nm (4,0 ~ 5,5 kgm)

3.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

  

Sicherstellen, dass der Steckverbinder ordnungsgemäß angeschlossen ist.

Beschädigte Clips auswechseln.

Rücksitzgurtstraffer
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Rücksitzgurtaufroller Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU ...

Rücksitzgurtschnalle
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Rücksitzgurtschloss [rechts] 2. Rücksitzgurtschloss [links] Reparaturverfahren A ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Warnleuchte und Warnmeldung


Prüfen Sie den Spurhalteassistenten (LKA). Die LKA-Fehleranzeige (gelb) leuchtet, wenn das LKA nicht richtig funktioniert. Lassen Sie die Anlage in diesem Fall von einer Fachwerkstatt überprüfen. Kia empfiehlt den Besuch eines Kia-Vertragshändlers/ Servicepartners. WARNUNG De ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2020