Kia Stonic: Rücksitzgurt / Aufroller mittlerer Sicherheitsgurt hinten

Kia Stonic (YB) Reparaturanleitung / Rücksitz / Rücksitzgurt / Aufroller mittlerer Sicherheitsgurt hinten

Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT

1. Mittlerer Rücksitzgurtaufroller


Reparaturverfahren
AUS- UND EINBAU
  

Handschuhe anziehen, um die Hände zu schützen.

  

Mit einem Ausbauwerkzeug für Kunststoffverkleidungen einige Teile der Innenverkleidung entfernen, ohne dabei die Oberfläche zu zerkratzen.

Verkleidung und Bleche nicht beschädigen.

Bei der Installation der Sicherheitsgurte darauf achten, den Gurtstraffer nicht zu beschädigen.

1.

Rücksitzlehnenbezug [links] abnehmen.

(Siehe Rücksitz - "Rücksitzlehnenbezug")

2.

Befestigungsschraube lösen und mittleren Rücksitzgurtaufroller (A) ausbauen.

Anzugsdrehmoment:

39,2 ~ 53,9 Nm (4,0 ~ 5,5 kgm)

3.

Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.

  

Sicherstellen, dass der Steckverbinder ordnungsgemäß angeschlossen ist.

Beschädigte Clips auswechseln.

Rücksitzgurtstraffer
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Rücksitzgurtaufroller Reparaturverfahren AUS- UND EINBAU ...

Rücksitzgurtschnalle
Bauteile und bauteile-Übersicht BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Rücksitzgurtschloss [rechts] 2. Rücksitzgurtschloss [links] Reparaturverfahren A ...

Andere Informationen:

Kia Stonic (YB) Betriebsanleitung: Motor anlassen


WARNUNG Tragen Sie beim Fahren immer geeignetes Schuhwerk. Ungeeignete Schuhe (Stöckelschuhe, Skistiefel usw.) könnten Sie daran hindern, das Brems- und Gaspedal ordnungsgemäß zu treten. Starten Sie das Fahrzeug nicht mit betätigtem Gaspedal. Das Fahrzeug könnte sich ...

Copyright © www.stonicde.com 2018-2022